Deluxe Music startet eigenen Mobilfunktarif

Allnet-Flat mit 6 GB Daten im Vodafone-Netz

22. Mai 2018

Der Musik-TV-Sender Deluxe Music startet einen eigenen Mobilfunktarif. Mit dem »Deluxe Tarif« erhalten Kunden eine Flatrate zum Telefonieren und SMSen in alle deutschen Netze sowie 6 GB Datenvolumen. Dafür werden 17,99 euro pro Monat berechnet, bei einer Vertragslaufzeit von 6 Monaten.

Deluxe Tarif

Realisiert wird der neue Tarif in Kooperation mit Tarifhaus. Die Preisliste verrät, dass es sich um den Tarif »Allnet Flat 6000MB« von klarmobil.de im Netz von Vodafone handelt. Für das mobile Internet stehen den Nutzern also maximal 42 MBit/s im Download und 5,7 Mbit/s im Upload über das 3G UMTS/HSPA Netz zur Verfügung, jedoch kein LTE. Eine Datenautomatik gibt es nicht: Nach Verbrauch des im Tarif enthaltenen Datenvolumens wird die Surfgeschwindigkeit auf maximal 64 kBit/s im Up- und Download reduziert.

Der Anschlusspreis beträgt einmalig 9,99 Euro. Der Anbieter wirbt zudem mit einem 36 Euro Tarifhaus CLUB Bonus. Diesen sollen alle Kunden erhalten, die den neuen Tarif bis 29.05.2018 10 Uhr abschließen und bis 12.06.2018 aktivieren. Dieser Bonus entspricht bei der Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten 6 Euro Bonus pro Monat. Damit reduziert sich die monatliche Grundgebühr rechnerisch auf 11,99 Euro, wie der Anbieter wirbt. Zu beachten ist jedoch, dass diese Gutschrift nur einmalig ist. Der Tarif verlängert sich jedoch automatisch um weitere drei Monate, wenn er nicht mit einer Frist von mindestens einem Monat zum Vertragsende gekündigt wird. Es wird dann weiterhin der reguläre Grundpreis ovn 17,99 Euro/Monat berechnet.

 
+++ Anzeige +++