klarmobil: Allnet-Flat mit 2.000 MB im D-Netz für 12,99 Euro

Drei neue Allnet-Flatrate Tarife ab Montag

04. Juni 2018

Der Mobilfunkdiscounter klarmobil.de passt ab dem 04. Juni 2018 seine Allnet-Flat Tarife an. So erhalten Neukunden jetzt die Allnet Flat 2000 bereits ab 12,99 Euro monatlich. Wir fassen die neuen Tarife für Sie zusammen.

klarmobil.de

Die neuen Allnet Flatrate Tarife von klarmobil erhalten neues Datenvolumen. auch die Preise werden angepasst. Künftig bietet der Mobilfunkdiscounter drei Tarife im »D-Netz« (Telekom):

  • Allnet Flat 2000: 12,99 Euro/Monat für 2.000 MB Datenvolumen, Telefonie- und SMS-Flatrate
  • Allnet Flat 3000: 16,99 Euro/Monat für 3.000 MB Datenvolumen, Telefonie- und SMS-Flatrate
  • Allnet Flat 4000: 19,99 Euro/Monat für 4.000 MB Datenvolumen, Telefonie- und SMS-Flatrate

In allen drei Tarifen stehen den Nutzern bis zu 25 MBit/s für mobiles Internet-Surfen zur Verfügung. Gegen 5 Euro Aufpreis im Monat können Kunden, wie bereits bei den bisherigen Tarifen, den Highspeed-Upgrade buchen und surfen dann mit bis zu 50 MBit/s. Der einmalige Anschlusspreis liegt bei 19,99 Euro.

Bisher hat klarmobil drei Tarife mit 2.000 MB, 4.000 MB und 8.000 MB Datenvolumen angeboten. Dafür wurden in den ersten 24 Monaten entsprechend 14,99 Euro bzw. 19,99 Euro bzw. 24,99 Euro monatlich berechnet. Damit erhalten Kunden in den neuen Allnet Flat 2000 und 4000 Tarifen die gleiche Leistung zum jeweils günstigeren Preis. Der Vielsurfer-Tarif mit 8.000 MB Datenvolumen entfällt allerdings.

 
+++ Anzeige +++