1&1 DSL: Neuer Fernseher oder Vorteilspreis für 12 Monate

Angebot für DSL-Neukunden

02. August 2018

Wer jetzt bei 1&1 einen neuen DSL-Anschluss bestellt, kann zwischen zwischen einem 12-monatigen Sparvorteil oder einem 32-Zoll Full HD Smart TV von Sharp wählen. Auch größere Fernseher mit 40-Zoll oder 49-Zoll sind gegen Zuzahlung möglich.

1&1 DSL Angebot im August 2018
1&1 DSL: Neuer Fernseher geschenkt oder DSL zum Vorteilspreis (Screenshot: dsl.1und1.de)

Im August bietet 1&1 seinen DSL-Neukunden die Wahl: Sie können einen Fernseher erhalten oder zahlen in den ersten 12 Monaten des Vertrags weniger Grundgebühr. Als Fernseher stehen ein 32-Zoll Smart TV von Sharp ohne Aufpreis, ein 40-Zoll Modell mit einer einmaligen Zuzahlung von 49 Euro und ein 49-Zoll und Ultra-HD-Auflösung für 199 Euro Zuzahlung. Voraussetzung ist die Bestellung einer der Tarife 1&1 DSL 16, DSL 50, DSL 100 oder DSL 250 mit einer Laufzeit von 24 Monaten. Für junge Leute bis 28 Jahre gibt es den Fernseher im Tausch gegen den Sparvorteil in den Tarifen 1&1 DSL Young 100 und 1&1 DSL Young 250 auch in der 40-Zoll Variante ohne Zuzahlung.

Hier sind die aktuellen 1&1 DSL Tarife:

  • DSL 250 (bis zu 250 MBit/s im Download): Zusammen mit einem der Sharp TV-Geräte zahlen Kunden für den Tarif 44,99 Euro pro Monat. Entscheidet sich der Kunde für den Sparvorteil und gegen das TV-Angebot, beträgt der monatliche Preis 29,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 44,99 Euro.
  • DSL 100 (bis zu 100 MBit/s im Download): Mit Fernseher 34,99 Euro pro Monat, ohne Fernseher 19,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 34,99 Euro pro Monat.
  • DSL 50 (bis zu 50 Mbit/s im Download): Mit Fernseher 29,99 Euro pro Monat, ohne Fernseher 16,99 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten, danach für monatlich 29,99 Euro.
  • DSL 16 (bis zu 16 Mbit/s im Download): Mit Fernseher 29,99 Euro pro Monat, ohne Fernseher 14,99 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten, danach sind es 29,99 Euro.

Die Aktion mit einem Fernseher gilt auch in DSL Young-Tarifen für junge Leute bis 28 Jahre. Hier ist sowohl das TV-Gerät in der 32-Zoll als auch in der 40-Zoll Variante ohne Zuzahlung erhältlich.

  • DSL Young 250: In Verbindung mit einem Sharp TV-Gerät beträgt der monatliche Preis 44,99 Euro. Mit Sparvorteil, aber ohne TV-Gerät beträgt der monatliche Preis für den neuen Super-Vectoring Tarif 26,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 44,99.
  • DSL Young 100: Mit Fernseher beträgt der Preis 34,99 Euro pro Monat, ohne Fernseher 16,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 34,99 Euro.
  • DSL Young 50: Mit Fernseher beträgt der Preis 29,99 Euro pro Monat, ohne Fernseher 14,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 29,99 Euro.

Alle sieben 1&1 DSL-Tarife beinhalten eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz und eine Internet-Flat ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung.

Die Sharp Fernseher können einfach an das heimische WLAN-Netzwerk angeschlossen werden. YouTube, Netflix, Deezer und ein Web Browser sind bereits vorinstalliert. Weitere Apps können auf Wunsch ergänzt werden. Alle drei Sharp Fernseher bieten einen Triple-Tuner für DVB-T, DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2 und DVB-S2 für den terrestrischen Empfang, den Empfang über Kabel oder über Satellit ohne zusätzlichen Receiver. Zudem bieten alle TV-Geräte unter anderem Anschlüsse für USB und HDMI. Für die Netzwerk-Anbindung stellt 1&1 optional die aktuellen Router zur Miete zur Verfügung: 1&1 HomeServer (FRITZ!Box 7560) kostet 2,99 Euro/Monat, der 1&1 HomeServer+ (FRITZ!Box 7530) ist für 4,99 Euro/Monat und der 1&1 HomeServer Speed+ (FRITZ!Box 7590) für 6,99 Euro/Monat zu haben.

 
+++ Anzeige +++