Lifecell: 200 Minuten zum Telefonieren in alle EU-Länder

Neue Prepaid-Option für 5 Euro

27. September 2018

Die Mobilfunkmarke Lifecell, ehemals als Turkcell Europe bekannt, hat ein neues Minutenpaket eingeführt. Ab sofort erhalten Lifecell Kunden mit der EU-Option 200 Minuten zum Telefonieren in 27 EU-Länder. Für diese Option werden 5 Euro berechnet. Die neue Option ist zusätzlich zu einer der drei »SUPER« Optionen buchbar.

Lifecell SUPER Tarifoptionen

Lifecell ist eine Ethno-Mobilfunkmarke unter dem Dach der Deutschen Telekom. Die neue Prepaid-Option richtet sich nach Angaben des Anbieters an Bürger der Europäischen Union, die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben. Diese können für 5 Euro für vier Wochen 200 Minuten lang in alle Netze der EU telefonieren - sowohl ins Festnetz als auch in die Mobilfunknetze. Sind die Inklusivminuten aufgebraucht, kosten die Anrufen in die EU-Länder 15 Cent/Minute in alle Netze.

Die EU-Option ist zubuchbar zu einer der drei »SUPER« Optionen von Lifecell: Die SUPER M Variante enthält 1,5 GB Datenvolumen und 200 Minuten in alle deutschen Netze und kostet 9,99 Euro für 4 Wochen. SUPER L beinhaltet 3 GB und 400 Minuten und ist für 14,99 Euro für vier Wochen erhältlich. Mit der Option SUPER XL erhalten dem Kunden 6 GB und eine Flatrate für Telefonie innerhalb Deutschlands. Der Grundpreis beträgt hier 24,99 Euro je 4 Wochen. Bei allen Buchungsoptionen handelt es sich jeweils um Prepaid-Tarife.

Die Lifecell SIM-Karte ist bundesweit sowohl bei zahlreichen Mobilfunkhändlern und in allen Telekom Shops erhältlich, als auch Online unter www.lifecell.net bestellbar.

 
+++ Anzeige +++