Ay Yildiz: Mehr Datenvolumen oder mehr Telefonieminuten nach Wahl

Neue Postpaid-Tarife im März

28. Februar 2019

Die Mobilfunkmarke Ay Yildiz passt seine Postpaid-Tarife an. Ab 1. März 2019 können Kunden bei Neuabschluss eines Mobilfunkvertrags für die Tarife Ay Allnet, Ay Allnet Plus und Ay Allnet Max frei entscheiden, ob sie möglichst viel mobiles Datenvolumen oder lieber zusätzliche Inklusivminuten für die Telefonie in die türkischen Mobilfunknetze erhalten möchten.

Ay Yildiz

Mit den neuen Tarifen will der Mobilfunkanbieter, der sich auf Angebote für die deutsch-türkische Community spezialisiert hat, besser auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können. Kunden, die lieber ausgiebig mobile Daten nutzen, Videos streamen oder vor allem über Messenger-Dienste und Videotelefonie in Kontakt bleiben möchten, sollen von den großen Datenpaketen profitieren. Für diejenigen, die Freunde und Familie in der Heimat über die türkischen Mobilfunknetze erreichen möchten, sind hingegen die zusätzlichen Inklusivminuten der Tarife die bessere Wahl. Hier sind die neuen Tarife und Optionen im Überblick:

AY Allnet (14,99 Euro pro Monat)

  • Option 1: 4,5 GB Datenvolumen, 12 Cent/Min in türkische Mobilfunknetze.
  • Option 2: 3 GB Datenvolumen und 30 Minuten in türkische Mobilfunknetze.
  • Wer mehr Datenvolumen benötigt, kann jeweils für 4,99 Euro zusätzliche 1,5 GB buchen.

AY Allnet Plus (29,99 Euro pro Monat)

  • Option 1: 12 GB Datenvolumen, 12 Cent/Min in türkische Mobilfunknetze.
  • Option 2: 8 GB Datenvolumen und 60 Minuten in türkische Mobilfunknetze.
  • Wer mehr Datenvolumen benötigt, kann jeweils für 4,99 Euro zusätzliche 4 GB buchen.

AY Allnet Max (39,99 Euro pro Monat)

  • Option 1: 24 GB Datenvolumen, 12 Cent/Min in türkische Mobilfunknetze.
  • Option 2: 16 GB Datenvolumen und 120 Minuten in türkische Mobilfunknetze.
  • Wer mehr Datenvolumen benötigt, kann jeweils für 4,99 Euro zusätzliche 8 GB buchen.

Alle drei Tarife enthalten zudem wie bisher eine Allnet-Flat für Telefonate in alle deutschen Netze sowie eine Flatrate für Gespräche in das türkische Festnetz. Kunden von Ay Yildiz nutzen das Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland inklusive LTE (4G) mit bis zu 21,6 MBit/s für die Datenübertragung und Voice over LTE (VoLTE) für die Telefonie.

 
+++ Anzeige +++