congstar: 10 GB Extra-Datenvolumen für Prepaid Neukunden

Datenaktion für Prepaid-Tarife

01. März 2019

Der Kölner Mobilfunkanbieter congstar startet mit einer Neukunden-Aktion in den März. Wer sich jetzt für einen Prepaid-Tarif von congstar entscheidet, erhält einmalig 10 GB Datenvolumen zusätzlich. Wir fassen die Aktion für Sie zusammen.

congstar Logo

Das Angebot gilt bis 28.04.2019 für Kunden, die ein congstar Prepaid-Paket oder den Tarif »Prepaid wie ich will« aktivieren. Im letzteren Fall gilt die Aktion allerdings nur bei gleichzeitiger Buchung der Surf Flat Optionen 400 oder 1000. Nach der Aktivierung der Karte sendet der Mobilfunkanbieter per SMS ein Aktions-Code. Diesen können die Nutzer anschließend unter datapass.de/voucher aus dem Mobilfunknetz heraus einlösen. Das zusätzliche Datenvolumen in Höhe von 10 GB ist allerdings nur für 30 Tage gültig.

congstar: 10 GB Extra-Datenvolumen für Prepaid Neukunden
10 GB Extra-Datenvolumen für Prepaid Neukunden (Bild/Screenshot: congstar.de)

congstar bietet das zusätzliche Gratis-Datenvolumen Kunden, die eines der Prepaid-Pakete buchen. Bei congstar Prepaid Basic S für 5 Euro sind bereits 400 MB Datenvolumen sowie 100 Minuten enthalten. Beim Prepaid Allnet M zahlen die Kunden 10 Euro und erhalten 1,5 GB Datenvolumen sowie Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze. In der congstar Prepaid Allnet L für 15 Euro sind 3 GB Datenvolumen und eine Telefonie-Flat inklusive. Die genannten Preise gelten jeweils für einen Zeitraum von 4 Wochen. Beim »Prepaid Wie ich will« Wunschmix können die Kunden die Inklusiv-Minuten, SMS und Datenvolumen flexibel zusammenstellen. Alle Informationen zu den congstar Prepaid-Tarifen finden Sie auf der Website des Anbieters.

 
+++ Anzeige +++