Günstigere Datenpakete für sipgate team und simquadrat Kunden

Schnelleres Surfen, weltweites Daten-Roaming, günstigere SMS

01. April 2019

Der Telefonieanbieter sipgate hat neue Konditionen für seine Mobilfunkprodukte vorgestellt. So sind Datenpakete jetzt deutlich günstiger und Kunden können schneller mit LTE surfen. Außerdem senkt der Anbieter die Kosten für SMS Versand in der EU. Bestandskunden der Cloud-Telefonanlage sipgate team und des Privatkunden-Services simquadrat profitieren automatisch von den Änderungen. In seiner mitteilung betont der Anbieter, dass dies kein Aprilscherz sei.

sipgate Logo

Bis zu 50 Prozent günstigere Datenpakete

Für Nutzer der Prepaid-Datenpakete hat sipgate die Preise deutlich reduziert. Das günstigste Paket umfasst 1 GB Highspeed-Volumen und ist nun für 4,95 Euro m Monat buchbar. Das Paket mit 2,5 GB kostet 9,95 Euro und für 5 GB werden 14,95 euro verlangt. Das weiterhin größte Datenpaket mit 10 GB kostet ab sofort 24,95 Euro im Monat – knapp 40 Prozent günstiger als zuvor. Die neuen Preise gelten EU-weit sowohl für sipgate team als auch für simquadrat. Bestandskunden erhalten bei gleichbleibender monatlicher Gebühr ein automatisches Upgrade auf das nächstgrößere Paket.

Schnelleres LTE

Neben günstigeren Datenpaketen können sipgate-Kunden jetzt auch schneller mobil im Internet surfen. Bisher waren über das LTE-Netz nur bis zu 21,2 MBit/s im Download möglich. Jetzt steigt die Geschwindigkeit auf bis zu 50 MBit/s. Auch die upload-Geschwindigkeit erhöht sich - von bisher 11 MBit/s auf nun bis zu 32 MBit/s.

»Gemeinsam mit unserem Partner Telefonica haben wir uns auf neue Konditionen geeinigt, die wir natürlich direkt an unsere Kunden weitergeben«, so sipgate Geschäftsführer Tim Mois.

Zu beachten ist, dass es sich um maximal mögliche Geschwindigkeiten handelt. Die tatsächliche Geschwindigkeit vor Ort kann, je nach Verfügbarkeit, auch geringer ausfallen.

Neue Internet-Pakete im Ausland

Eine weitere Neuerung bei den Datenpaketen: sipgate team und simquadrat Kunden können INternet-Pakete jetzt weltweit buchen. Bisher war Datenroaming auf die EU begrenzt. Ein 250 MB Paket steht Reisenden in der Schweiz, Kanada und den USA für 11,95 Euro zur Verfügung. In allen weiteren Ländern gibt es 5 MB für 17,95 Euro. Beide Pakete sind stapelbar und für jeweils 28 Tage gültig. Buchen kann man sie vorab oder im Reiseland per SMS mit dem Inhalt »250« bzw. »5« an die 5555.

Einheitliche Preise für SMS

Auch SMS werden günstiger. Innerhalb der EU kosten sie ab sofort nur noch 7 Cent. Das gilt auch für die Web-SMS. Von den neuen Preisen profitieren somit nicht nur die Mobilfunknutzer von sipgate team und simquadrat, sondern auch Kunden von sipgate basic.

 
+++ Anzeige +++