1&1 startet neue Business-Flat DSL 250 für Geschäftskunden

Super-Vectoring-Anschluss ab 29,99 Euro im Monat

25. Juli 2019

1&1 hat einen neuen DSL-Tarif für Geschäftskunden gestartet. Bei der 1&1 Business-Flat DSL 250 erhalten Kunden Bandbreiten von bis zu 250 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload. Voraussetzung ist ein VDSL Supervectoring Anschluss, der in ersten Ausbaugebieten verfügbar sein soll.

1&1 DSL Business Tarife

Der neue Tarif für Geschäftskunden kostet 29,99 Euro/Monat in den ersten 12 Monaten. Danach werden 49,99 Euro monatlich berechnet. Zur 1&1 Business-Flat DSL 250 gibt es auch einen neuen 1&1 BusinessServer mit Supervectoring-Technologie, bei dem es sich um die AVM FRITZ!Box 7583 handelt.

Der 1&1 BusinessServer (FRITZ!Box 7583) unterstützt VDSL, Vectoring, Supervectoring (Profil 35b) sowie G.fast und kommt bei den 1&1 DSL Business-Tarifen 50, 100 und 250 zum Einsatz. Er funkt im WLAN gleichzeitig auf 2,4 und 5 GHz mit insgesamt acht Antennen und Multi-User-MIMO-Technik. Damit sind WLAN-Geschwindigkeiten mit 4x4 Dualband WLAN AC+N von bis zu 1.733 MBit/s + 800 MBit/s möglich. Zur Ausstattung gehören auch vier Gigabit-LAN-Anschlüsse, eine integrierte DECT Basis-Station, zwei Anschlüsse für Telefone oder Fax sowie zwei ISDN-S0-Schnittstellen für den Anschluss von ISDN-Telefonanlagen.

Der neue Router ist Teil der 1&1 Hardware-Option. Diese kann ab 5,99 Euro monatlich hinzugebucht werden. Hierbei sind 100 GB Online-Speicher inklusive. Alternativ zum 1&1 BusinessServer können Kunden auch das 1&1 DSL-Modem für 0 Euro ohne Online-Speicher wählen.

Zusätzlich erhalten Geschäftskunden den »1&1 Business Service«. Dieser beinhaltet unter anderem einen persönlichen Berater, den Express-Entstörungsservice mit 8 Stunden garantierter Entstörzeit, den Overnight-Service und Sofort-Start sowie die kostenlose Vor-Ort-Einrichtung. Weiterhin ist bei allen 1&1 DSL Business-Tarifen eine feste IP-Adresse dank 1&1 Cloud Server S inklusive.

Die 1&1 DSL Business-Tarife im Detail

  • Die 1&1 Business-Flat DSL 16 bietet eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 16 MBit/s und eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 2,4 MBit/s. Der monatliche Preis beträgt 14,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 34,99 Euro.
  • Bei der 1&1 Business-Flat DSL 50 sind Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s im Download und bis zu 10 MBit/s im Upload möglich. In den ersten 12 Monaten beträgt der Preis 19,99 Euro pro Monat, danach 34,99 Euro.
  • Die 1&1 Business-Flat DSL 100 bietet bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload. Der monatliche Preis beträgt 24,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 39,99 Euro.
  • Die 1&1 Business-Flat DSL 250 bietet bis zu 250 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload. Der monatliche Preis beträgt 29,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 49,99 Euro.

Anzeige

Zu 1&1 DSL Business-Tarifen »

 
+++ Anzeige +++