Fonic und Fonic Mobile mit mehr Datenvolumen

Zusätzliches Datenvolumen in Prepaid-Tarifoptionen ab Dienstag

29. Juli 2019

Die Mobilfunk-Marken Fonic und Fonic mobile erhöhen das ungedrosselte Datenvolumen bei den bestehenden Prepaid-Tarifoptionen. Kunden der beiden Marken erhalten ab Dienstag (30.07.2019) deutlich mehr Datenvolumen zum selben Preis. Zudem erhalten die Tarifoptionen in diesem Zuge einen neuen Namen.

FONIC und FONIC mobile Logos

FONIC Optionen im Detail

Bei Buchung der FONIC All-Net-Flat (Neue Bezeichnung: Smart 6 GB) (19,99 Euro) erhalten Kunden anstelle von bisher 5 GB künftig stolze 6 GB Datenvolumen.

Die FONIC Smart XL-Option (Neu: Smart 4 GB) (16,99 Euro) enthält anstelle von 3,5 GB künftig 4 GB für die mobile Datennutzung.

Das Datenvolumen der FONIC Smart M-Option (Neu: Smart 2 GB) (9,99 Euro) wird von 1,5 GB auf 2 GB aufgestockt. Alle Optionen beinhalten zudem eine All-Net-Flat für die Telefonie in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flatrate.

Darüber hinaus wird auch das Datenvolumen in der FONIC Classic & Surf Flat L (Neu: FONIC Classic & Surf-Flat 2,5 GB) (9,99 Euro) von 2 GB auf 2,5 GB aufgestockt. In dieser Option können Kunden für 9 Cent pro Minute telefonieren oder eine SMS verschicken.

FONIC mobile Optionen im Detail

Das Datenvolumen der FONIC mobile All-Net Flat (Neu: Smart 6 GB) (19,99 Euro) wird von bisher 5 GB auf 6 GB aufgestockt.

Das Datenpaket der FONIC mobile Smart L-Option (Neu: Smart 4 GB) (12,99 Euro) erhöht sich von 3 GB auf 4 GB.

Die FONIC mobile Smart S-Option (Neu: Smart 2 GB) (7,99 Euro) enthält anstelle von 1,5 GB künftig 2 GB Datenvolumen. Die Tarif-Optionen beinhalten weiterhin eine All-Net Flat für die Telefonie in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flatrate.

Die FONIC mobile Smart XS-Option (Neu: Smart 500 MB) (4,99 Euro) mit 500 MB Datenvolumen und 100 Inklusiveinheiten für Telefonie und SMS bleibt unverändert.

Buchung der FONIC mobile Surf-Flat XL (Neu: Surf-Flat 6 GB) (14,99 Euro) erhalten Kunden anstelle von 5,5 GB künftig 6 GB Datenvolumen.

Die FONIC mobile Surf-Flat M (Neu: Surf-Flat 1 GB) (6,99 Euro) mit 1 GB Datenvolumen sowie die FONIC mobile Surf-Flat S (Neu: Surf-Flat 500 MB) (3,99 EUR) mit 500 MB Datenvolumen bleiben unverändert.

Für die mobile Datennutzung steht Kunden von FONIC und FONIC mobile das LTE-Netz von Telefónica Deutschland mit bis zu 21,6 MBit/s im Download zur Verfügung. Hier können Kunden mit entsprechenden Smartphones auch mobile Telefonie über das LTE-Netz (Voice over LTE; VoLTE) nutzen. Die Abrechnung des Datenvolumens erfolgt im 100-kB-Takt. Ist das im jeweiligen Tarif enthaltene Datenvolumen verbraucht, wird die Surf-Geschwindigkeit auf maximal 32 kBit/s im Up- und Download gedrosselt.

Die genannten Preise gelten jeweils für vier Wochen. Die Prepaid-Optionen verlängern sich autoamtisch um weitere vier Wochen bei ausreichendem Guthaben.

 
+++ Anzeige +++