O2 HomeSpot: LTE-Datenflat für 39,99 Euro im Monat

Drei neue Datentarife ab Ende August

14. August 2019

Telefónica Deutschland hat neue Tarife für O2 HomeSpot angekündigt. Ab dem 27. August 2019 können Nutzer des LTE-Routers zwischen drei Tarifen ab 9,99 Euro pro Woche wählen. Interessant ist der neue Unlimited-Tarif: Für 39,99 Euro/Monat erhalten Kunden eine echte Daten-Flatrate über das O2 LTE-Netz.

O2 HomeSpot

O2 my Data Spot Flex Prepaid-Tarif

Für Gelegenheitsnutzer bietet Telefónica mit »O2 my Data Spot Flex« einen Prepaid-Tarif an. Für 9,99 Euro pro Woche erhalten die Kunden 10 GB Highspeed-Datenvolumen. Für O2 Bestandskunden gilt der O2 Kunden-Vorteil: Kunden mit einem Mobilfunk- oder DSL-Vertrag mit Laufzeit erhalten 25 GB Datenvolumen pro Woche.

Der Tarif hat eine Laufzeit von einer Woche und verlängert sich nicht automatisch. Diese Flexibilität fordert allerdings einen höheren einmaligen Preis: Der Router kostet einmalig 145,- Euro. Alternativ können Flex-Kunden den LTE-Router über das O2 my Handy Ratenzahlungsmodell in 24 Monatsraten á 5 Euro zuzüglich einer Anzahlung von 25 Euro abbezahlen.

O2 my Data Spot 100 GB

Der Tarif »O2 my Data Spot« richtet sich an Kunden, die einen niedrigeren Datenverbrauch haben oder den O2 HomeSpot nicht täglich nutzen. Im Grundpreis von 29,99 Euro im Monat sind 100 GB Datenvolumen enthalten. Bei diesem Tarif gilt die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

O2 my Data Spot Unlimited Data-Flatrate

Der Unlimited-Tarif richtet sich an Kunden, die den O2 HomeSpot als DSL-Ersatz nutzen möchten, erklärt Telefónica. Der Tarif hat keine Volumen-Begrenzung und kostet 39,99 Euro im Monat bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Laut Telefónica kann der O2 my Data Spot Unlimited Tarif zum Beispiel für Wochenendpendler interessant sein, die in ihrer Zweitwohnung keinen DSL-Anschluss haben, unter der Woche aber trotzdem nicht auf Highspeed-Internet verzichten möchten. Auch in Gegenden, wo kein VDSL verfügbar ist, soll O2 my Data Spot Unlimited eine alternative schnelle Internetanbindung bieten, den LTE-Empfang vorausgesetzt.

Bei allen O2 Bestandskunden, die sich für die Tarife O2 my Data Spot 100 GB oder O2 my Data Spot Unlimited entscheiden, greift der O2 Kombi-Vorteil: Sie erhalten zehn Euro Rabatt auf die monatliche Grundgebühr. Außerdem kostet der O2 HomeSpot Router in diesen beiden Tarifen jeweils nur 25 Euro einmalig. Zusätzlich fällt in den O2 my Data Spot 100 GB und O2 my Data Spot Unlimited Tarifen ein einmaliger Anschlusspreis von 49,99 Euro an.

o2 my Data Spot Tarife

Der O2 HomeSpot

Der O2 HomeSpot ist ein LTE-Router. Ist die O2 my Data Spot SIM-Karte im Gerät eingelegt und dieses mit einer Steckdose verbunden, kann der Router einen mobilen Internetzugang mit bis zu 225 MBit/s über das LTE-Netz von Telefónica Deutschland hersteller. Via WLAN können sich bis zu 64 Geräte mit dem router verbinden un diese Internetverbindung nutzen. Zu beachten ist allerdings, dass der O2 HomeSpot nur an der angegebenen Wohnadresse sowie einer weiteren Adresse innerhalb Deutschlands mit geprüfter LTE-Verfügbarkeit nutzbar ist.

 
+++ Anzeige +++