klarmobil: Allnet-Flat mit 6 GB LTE für 12,99 Euro

Doppeltes Datenvolumen für Neukunden

14. Oktober 2019

Der Mobilfunkdiscounter klarmobil verdoppelt das Datenvolumen bei einem seiner Smartphone-Tarife. Die neue »Allnet Flat 3+3 GB LTE« Flatrate beinhaltet aktuell 6.000 MB ungedrosseltes Datenvolumen statt bisher nur 3.000 MB. Der Monatliche Grundpreis bleibt unverändert bei 12,99 Euro in den ersten 24 Monaten.

Bei »Allnet Flat 3+3 GB LTE« erhalten Neukunden eine Telefonie- und eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Das Datenvolumen kann über das LTE-Netz von Vodafone mit maximal 21,6 MBit/s genutzt werden. Wer schneller surfen will, kann die LTE Option mit 50 MBit/s im Download für 5 Euro mehr im Monat buchen. Ist das Datenvolumen des Tarifes verbraucht, wird der mobile Internetzugang auf maximal 64 kBit/s gedrosselt.

Der Preis von 12,99 Euro im Monat bzw. 17,99 Euro im Monat für LTE50 gilt für Neukunden und nur in den ersten 24 Monaten des Vertrages. Danach werden 24,99 Euro/Monat bzw. 29,99 Euro/Monat berechnet. Der Tarif hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Bei der Buchung kommt ein einmaliger Anschlusspreis von 19,99 Euro dazu.

klarmobil Allnet-Flat 3+3 GB LTE für 12,99 Euro
Allnet-Flat 3+3 GB LTE für 12,99 Euro (Screenshot: klarmobil.de)

 
+++ Anzeige +++