Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 23/2011

+-=================================================================-+
 www.tarif4you.de ~ Newsletter 23/2011 ~ 12. Juni 2011 
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

 Die Themen in dieser Ausgabe:

FESTNETZ
  - Panasonic KX-TG8621: Premium-Schnurlostelefon
  - Gigaset C610 IP: Schnurlostelefon mit VoIP
  - 01074: Gesprche in 10 Lnder fr 1 Cent pro Minute

INTERNET
  - Telekom: Entertain Comfort Paket jetzt gnstiger
  - M-net startet Glasfaseroffensive im SDSL-Markt

MOBILFUNK
  - BASE bietet eigenes Android Tablet an
  - Doro PhoneEasy 610: Klapphandy fr Senioren
  - congstar bietet SMS Flatrate fr 9,90 Euro an
  - wir mobil jetzt mit 9-Cent-Einheitstarif
  - o2: Zwangsumstellung auf die neue Roaming-Option

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------



FESTNETZ


>> Panasonic KX-TG8621: Premium-Schnurlostelefon

Mit dem KX-TG8621 hat Panasonic ein neues Schnurlostelefon mit
gehobener Ausstattung vorgestellt. Das Festnetztelefon bietet unter
anderem einen 1,8-Zoll TFT-Farbdisplay, eine Bluetooth-Schnittstelle,
ein Telefonbuch fr 500 Rufnummern, Kalender mit Terminerinnerung und
Babyphone-Funktion. Auerdem bietet das Telefon eine Reihe von
Komfortfunktionen frs Telefonieren an. Mehr zum neuen Telefon
lesen Sie unter:
http://www.tarif4you.de/news/n16675.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Gigaset C610 IP: Schnurlostelefon mit VoIP

Mit Gigaset C610 IP kommt ein weiteres Schnurlostelefon auf den Markt,
das neben der Festnetztelefonie auch Internettelefonie (Voice over IP,
VoIP) ermglicht. Zustzlich kann das neue Telefon auf verschiedene
Online-Dienste, darunter auch soziale Netzwerke wie Facebook und
Twitter, E-Mails und Wetter-Vorhersage zugreifen.

Beim Telefonieren knnen Nutzer des Gigaset C610 IP einfach zwischen
Festnetz- und VoIP-Verbindungen umschalten und dank mehrere Mobilteile
auch bis zu drei parallele Gesprche ber das Internet und das Festnetz
fhren. Die Einrichtung der Internettelefonie wird dabei durch den
Verbindungsassistenten vereinfacht, der Einstellungen fr ber 230
VoIP-Providern weltweit mitbringt. Somit soll nach der Auswahl des
Anbieters aus dem Men die Eingabe des eigenen User-Namen und des
Passworts gengen, so der Hersteller. An die Basistation des Gigaset
C610 IP lassen sch bis zu sechs Mobilteile anschlieen, die alle mit
einem eigenen VoIP-Zugang mit jeweils eigener Rufnummer konfiguriert
werden knnen.

Weitere Details zum neune Gigaset C610 IP lesen Sie unter:
http://www.tarif4you.de/news/n16677.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01074: Gesprche in 10 Lnder fr 1 Cent pro Minute

Der Call-by-Call Anbieter 01074tellfon startet zum Pfingstwochenende
eine neue Aktion fr Anrufe ins Ausland. Damit sollen Kunden fr 1,0
Cent pro Minute in 10 ausgewhlte Lnder billiger telefonieren knnen.
Der Aktionspreis gilt fr Anrufe ins Fest- und Mobilfunknetz der USA
und Kanada sowie ins Festnetz folgender Lnder: Australien, Belgien,
Italien, Kroatien, Norwegen, Portugal, Russland, Trkei. Die Aktion
startet am Freitag, den 10. Juni 2011, und wird garantiert bis
einschlielich Donnerstag, den 23. Juni 2011. Der gnstige Minutenpreis
gilt whrend der Aktion tglich rund um die Uhr (00-24 Uhr). Die
Abrechnung erfolgt im Minutentakt (60/60) ber die Anschlussrechnung
der Deutschen Telekom. Nach der Aktion werden fr Anrufe in diese
Lnder wieder bisherige teilweise deutlich hhere Preise berechnet.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

+-=================================================================-+



INTERNET

>> Telekom: Entertain Comfort Paket jetzt gnstiger

Die Deutsche Telekom bietet ihr TV-Angebot Entertain ab sofort
gnstiger an. Wie das Konzern am heutigen Montag mitteilte, bekommen
Neukunden das Entertain Comfort Paket im ersten Jahr fr 39,95
Euro/Monat statt 44,95 Euro/Monat. Das Comfort-Paket beinhaltet
neben Flatrates fr das Telefonieren ins deutsche Festnetz und
Highspeed-DSL-Internet mit bis zu 16.000 kBit/s auch rund 70 TV-Sender,
sowie Film-, TV- und Serienhighlights auf Abruf. Hinzu kommen
Komfortfunktionen wie zeitversetztes Fernsehen und Fernprogrammierung
der Aufnahmefunktion. Der fr die Nutzung von Entertain verfgbare
Media Receiver 303 mit integriertem HD-fhigen Festplattenrekorder (500
GB) ist in den ersten zwlf Monaten kostenlos. Die
Mindestvertragslaufzeit von Entertain betrgt zwei Jahre. Das
Aktionsangebot ist bis 30. September 2011 gltig.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> M-net startet Glasfaseroffensive im SDSL-Markt

Der Mnchener Telekommunikationsnabieter M-net bietet seinen
Geschftskunden neue SDSL-Lsungen auf Basis der eigenen
Glasfaser-Infrastruktur an. Je nach Bedarf knnen Geschftskunden zur
Markteinfhrung zwischen drei verschiedenen Produktvarianten whlen: So
bietet M-net die Glasfaser-SDSLflat 5000 mit bertragungsraten von bis
zu 5.000 kBit/s im Up- und Download ab einem monatlichen Nettopreis von
149 Euro (177,31 Euro inkl. MwSt) an. Die Lsung mit einer Bandbreite
von bis zu 10.000 kBit/s stellt der Provider ab 349 Euro (netto, 415,31
Euro inkl. MwS) pro Monat zur Verfgung. Ab einem monatlichen
Grundpreis von 549 Euro (netto, 653,31 Euro inkl. MwSt) laden
Unternehmen ihre Daten ber die Glasfaser-SDSLflat 25000 mit
Geschwindigkeiten von bis zu 25.000 kBit/s gleichermaen ins Internet
hoch wie auch herunter. Die Preise gelten bei bei einer
Mindestvertragsdauer von 36 Monaten.

Alle M-net Glasfaser-SDSL-Lsungen beinhalten standardmig ein
Internetpaket mit statischer IP-Adresse, einem professionellen
Business-Router, einer Domain, Webspace und mehreren E-Mail-Adressen
sowie die Installation beim Kunden vor Ort. Zustzlich wird ein
24-Stunden-Kundenservice an 365 Tagen im Jahr angeboten. Das M-net
SDSL-Angebot ber Glasfaser-Netz ist laut Anbieter in vielen
Stadtteilen in Mnchen, Erlangen, Augsburg und immer mehr anliegenden
Gemeinden verfgbar.

- M-net: http://tarif4you.de/goto/a/Mnet

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



MOBILFUNK

>> BASE bietet eigenes Android Tablet an

Nach dem eigenen Smartphone BASE Lutea bringt die E-Plus Marke BASE nun
ein Android Tablet unter eigener Marke auf den Markt. Das neue BASE Tab
wird, wie auch das Lutea Smartphone, vom chinesischen Hersteller ZTE
produziert. Das 403 Gramm schwere Gert hat einen kapazitiven 7-Zoll
(17,8cm) Touch-Display mit 480 x 800 Pixeln Auflsung und wird von
einem 600-MHz-Prozessor angetrieben. Als Betriebssystem kommt Android
2.2 (Froyo) zum Einsatz.      

Das BASE Tab verbindet sich via WLAN oder das E-Plus UMTS Netz mit dem
Internet. Als weitere Schnittstellen stehen Bluetooth und USB zur
Verfgung, zudem ist ein GPS-Empfnger integriert. Zur weiteren
Ausstattung zhlen eine 3-Megapixel-Kamera auf der Rckseite des
Gertes sowie eine VGA-Kamera vorne, die fr Videotelefonie genutzt
werden kann.Der interne Speicher von ca. 200 MB kann durch
microSD-Speicherkarten um bis zu 32 GB erweitert werden; eine 16 GB
groe Karte soll im Lieferumfang sein.

Die Akku-Laufzeit des 192 x 110 x 12,6 mm groen Tablets wird mit bis
zu 500 Stunden Bereitschaftszeit und bis zu 20 Stunden Sprechzeit
angegeben. BASE bietet das Tablet im Paket mit einer Datenflatrate und
einem Tablet-Sorglos-Paket fr 19 Euro monatlich zur Miete an. Beim
Tarif handelt es sich um Mein BASE Tarif mit der Internet Flat (bis zu
500 MB im Monat mit maximaler Geschwindigkeit) und einer
Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Ohne Zusatzkosten wird das BASE Tab
zudem whrend der zweijhrigen Mietdauer bei Wasser, Sturz- und Bruch-
sowie Akkuschden repariert oder ausgetauscht.

- BASE: http://tarif4you.de/goto/p/base

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Doro PhoneEasy 610: Klapphandy fr Senioren

Mit Doro PhoneEasy 610 kommt ein weiteres Senioren-Handy im
Klapp-Format auf den Markt. Das Klapphandy bietet voneinander
getrennte, konkave Tasten fr die einfachere Bedienung und ein groes
beleuchtetes Farbdisplay. Fr die optimale Darstellung lsst sich die
Schriftgre fr SMS und Telefonbuch vergrern. Auerdem ist das
Mobiltelefon dank Induktionsschleife auch Hrgerte kompatibel (M3/T4)
und durch die Bluetooth ist die Benutzung von entsprechenden kabellosen
Headsets mglich.

Die Anrufe knnen durch einfaches Auf- und Zuklappen des Handys
angenommen und beendet werden. Mit der SMS Direktwahltaste kann mit nur
einem Tastendruck die SMS-Funktion aufgerufen werden. Die Notruftaste
bietet zudem mehr Sicherheit: Per Druck auf die Notruftaste werden im
Notfall automatisch SMS-Textnachrichten an eine individuell definierte
Notfall-Kontaktliste abgesetzt. Anschlieend werden diese Kontakte
nacheinander automatisch angerufen.

Zu weiteren Ausstattungsmerkmalen des Klapphandys gehren ein
Telefonbuch fr bis zu 300 Eintrge, 3 Direktwahltasten, FM-Radio,
Taschenrechner, Erinnerungs- und Weckfunktion sowie Vibrationsalarm und
Freisprechen. Funktionen, die nicht bentigt werden, knnen einfach aus
dem Men ausgeblendet werden. Der Akku soll eine lange Standby-Zeit von
bis zu 533 Stunden ermglichen. Zum Lieferumfang gehrt auch eine
Ladeschale, die das Aufladen des Handys enorm vereinfacht.

Das Doro PhoneEasy 610 soll ab Mitte Juni zum Preis von 129,99 Euro im
Handel erhltlich sein. 

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> congstar bietet SMS Flatrate fr 9,90 Euro an

Der Mobilfunkdiscounter congstar bietet seinen Kunden ab sofort eine
SMS-Tarifoption an. Fr 9,90 Euro im Monat knnen sowohl Prepaid- als
auch Vertragskunden von congstar Kurznachrichten in alle deutsche
Mobilfunknetze und in das deutsche Festnetz ohne weitere Kosten
versenden. Service- und Sonderrufnummern sind von der SMS-Flatrate
ausgenommen.

Die neue congstar SMS Flat Option lohnt sich schon ab vier SMS am Tag.
Sie eignet sich hervorragend fr alle, die endlos viele Nachrichten
verschicken und ihre Kosten dennoch im Blick behalten mchten. Die
Option ist ab heute erhltlich und wird innerhalb weniger Stunden
aktiviert, so congstar Geschftsfhrer Martin Knauer.

Die neue congstar SMS Flat Option beinhaltet keine
Mindestvertragslaufzeit und keine SMS-Begrenzung. Das Angebot kann zum
congstar 9 Cent Tarif, zur congstar Kombi Flat, zur congstar Full Flat
und der Surf Flat 1 und 2 einfach hinzu- und auch wieder abgewhlt
werden. Bei Vertragskunden ist die Option jederzeit zwei Wochen zum
Monatsende kndbar. Die Abbuchung der congstar SMS Flat Option erfolgt
zusammen mit der monatlichen congstar Rechnung.

Prepaid-Kunden knnen die SMS Flat Option ebenfalls fr 9,90 Euro je 30
Tage buchen. Der Optionspreis wird vom Prepaid-Guthabenkonto des Kunden
abgebucht. Nach Ablauf des Abrechnungszeitraums von 30 Tagen verlngert
sich die Option automatisch, sofern ausreichend Guthaben auf dem
Prepaid-Konto vorhanden ist. Sollte dies nicht der Fall sein, wird die
Option bis zur nchsten Aufladung deaktiviert.

Die neue congstar SMS Flat Option fr congstar Prepaid- und Tarifkunden
kann online im Kundenportal meincongstar, im congstar Shop in der
Klner Hohe Strae und an der congstar Hotline telefonisch hinzugewhlt
werden.   

- congstar: http://tarif4you.de/goto/p/congstar

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> wir mobil jetzt mit 9-Cent-Einheitstarif

Die WAZ Mediengruppe hat ihr Mobilfunkangebot wir mobil angepasst und
bietet ab sofort zusammen mit E-Plus ein 9-Cent-Einheitstarif an.
Zustzlich zum bisher angebotenen Tarif Prepaid 3 wid nun auch Prepaid
9 mit einheitlichen 9 Cent pro Minute fr Anrufe in alle deutsche Netze
angeboten. SMS kosten ebenfalls 9 Cent. Die Abfrage der Mailbox ist
kostenlos. Das Surfen auf den regionalen, mobilen Nachrichtenportalen
der WAZ Mediengruppe, DerWesten, Newsclick (Braunschweiger
Zeitungsverlag) und Thringen1 (Zeitungsgruppe Thringen) ist zudem
kostenlos. Ansonsten verlangt der Anbieter fr das mobile Surfen 24
Cent pro MB bei Abrechnung in 10-kB-Schritten.

Das Starterpaket des wir mobil Prepaid 9 Tarifes kostet 4,95 Euro und
beinhaltet 3 Euro Startguthaben. Abonnenten einer der Zeitungen der
WAZ-Gruppe erhalten auerdem einen Bonus in Hhe von fnf Prozent auf
jede Aufladung ihres Guthabens ab 15 Euro. Neukunden knnen zudem die
optionale Daten-Flatrate die ersten 30 Tage kostenlos nutzen. Danach
kostet die Tarifoption zum mobilen Internet-Surfen 4,95 Euro pro 30
Tage. Die maximale Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s steht fr die
ersten 50 MB im Monat zur Verfgung, danach wird auf
GPRS-Geschwindigkeit (maximal 56 kBit/s) gedrosselt.

wir mobil ist in den Geschftsstellen und Leserlden der WAZ
Mediengruppe, in der Mayerschen Buchhandlung, in ausgewhlten
Pressefachgeschften sowie unter www.wirmobil.de erhltlich.

- wir mobil: http://tarif4you.de/goto/p/wirmobil


- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> o2: Zwangsumstellung auf die neue Roaming-Option

Die Telefnica Germany hat - wie berichtet - eine neue Roaming-Option
fr Telefonieren und mobiles Surfen im europischen Ausland eingefhrt.
Die neue Option gilt allerdings nicht nur fr o2 Neukunden: Der
Mnchener Mobilfunkanbieter hat auch Bestandskunden automatisch auf
die neue Option umgestellt. Das Problem hierbei ist, dass die neue
ReiseOption nicht immer gnstiger ist, als der vorgeschriebener
EU-Tarif, der bei o2 Weltzonen heit. Auerdem wurden die Kunden
vom Mobilfunkanbieter nicht ber die Umstellung informiert.

Mit der neuen Reisepption, die seit dem 06.06.2011 gilt, werden bei
eingehenden Anrufen pauschal 75 Cent fr die ersten 60 Minuten
berechnet. Danach kostet jede Gesprchsminute weitere 20 Cent. Fr
ausgehende Telefonate zahlen o2 Kunden mit der Reiseoption 75 Cent pro
Anruf und zustzlich 30 Cent pro Minute. Mit dem EU-Tarif werden
derzeit fr angenommene Gesprche im EU-Ausland 17,85 Cent brutto pro
Minute im Sekundentakt (1/1) berechnet; ab dem 01.07.2011 soll dieser
Preis weiter auf 13,09 Cent fallen. Fr abgehende Gesprche aus
EU-Lndern werden aktuell 46,41 Cent brutto pro Minute im 30/1-Takt
fllig und knftig sinken die Preise auf 41,65 Cent. Die neue o2
Reiseoption lohnt sich damit im Vergleich zum EU-Tarif ab dem
01.07.2011 erst ab 6 Minuten bei im EU-Ausland angenommen Gesprchen.
Bei abgehenden Anrufen aus dem EU-Ausland lohnt sich die neue
Tarifoption erst bei mindestens 7 Minuten langen Gesprchen.

Ein weiterer Kritikpunkt an der neuen Reisoption ist die mangelnde
Kommunikation zwischen o2 und den Kunden. So wurden die Kunden nicht
ber die Umstellung der Romaing-Option informiert. Und es soll
anscheinend auch keine Information geben. Im o2 Support-Forum schreibt
eine Mitarbeiterin des Mobilfunkanbieters: Zur Umstellung gibt es
voraussichtlich keine SMS, da die Umstellung direkt im System erfolgt.
Die Info-SMS, die bei Einbuchen in das auslndische Netz erfolgt, wird
dann die Preise der Reise-Option nennen. Damit erfahren manche Kunden
erst im Ausland, dass fr sie andere Konditionen gelten. Ein Wechsel
zurck zum Weltzonen-Tarif ist zwar mglich, dafr mssen Kunden
allerdings selbst aktiv werden und den Tarifwechsel entweder ber die
Hotline oder im Online-Kundenbereich veranlassen.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 19. Juni 2011.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2011, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+