Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 32/2008

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de Newsletter 32/2008 |
| Ihr persnlicher Tarifberater 10. August 2008 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Top-Themen in dieser Ausgabe:
+++ Preisgarantien und Aktionstarife fr Call-by-Call Gesprche +++
Viele Preisnderungen bei Internet-by-Call +++ Aktionsangebote bei
simply, E-Plus und solomo +++ Neue Prepaid-Tarife bei Penny Mobil +++
und vieles mehr...

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
- 010 090: Tarifgarantie fr Inlandsferngesprche
- Call-by-Call: Preisnderungen fr Anrufe zu Handys
- 01083: Whrend Olympischen Spielen billig telefonieren
- Arcor senkt Preise fr Gesprche ins deutsche Festnetz

INTERNET
- freenet: DSL-Vertrag auch ohne Bonittsprfung
- avego: Neue Preise fr Internet-by-Call
- Dial24: Preisnderungen bei Internet-by-Call
- Tele2: Preisnderungen bei Internet-by-Call

MOBILFUNK
- o2 bietet eigenen Browser fr mobiles Internet an
- simyo: Kundenberatung durch andere Kunden
- Lenovo: Notebooks mit HSDPA-Modul und Breitband-Tarif
- simply: Festnetz-Flatrate drei Monate fr je 4,95 Euro
- freenet-mobilcom: Multi-Card in o2 und T-Mobile Netzen
- T-Mobile bringt BlackBerry Bold nach Deutschland
- E-Plus: Time&More All in Tarife mit Online-Vorteil
- Neue Handy-Tarife bei ja! mobil und Penny Mobil
- vistream und solomo: 1 Euro Guthaben pro Goldmedaille

SONSTIGES
- IBM und JAJAH bieten Live-bersetzung am Telefon an

---------------------------------------------------------------------



FESTNETZ

>> 010 090: Tarifgarantie fr Inlandsferngesprche

Call-by-Call Anbieter 010090 hat neue Preise fr Anrufe ins deutsche
Festentz eingefhrt. Ferngesprche ins deutsche Festnetz kosten
montags bis freitags von 08 bis 18 Uhr maximal 1,49 Cent pro Minute.
Dieser Tarif wird bis einschlielich 12. August 2008 garantiert.

Aktuell berechnet 010090 werktags zwischen 08 und 16 Uhr 1,48 Cent
pro Minute und 16-18 Uhr 1,07 Cent/Min. Diese Preisaufzeilung kann
sihc jedoch tglich ndern.

In der brigen Zeit (Mo-Fr 18-08 Uhr) sowie am Wochenende rund um die
Uhr kosten nationale Gesprche derzeit teure 7,5 Cent/Minute. Eine
Tarifansage gibt es bei innterdeutschen Gesprchen nicht. Die
Abrechnung erfolgt im Minutentakt (60/60-Takt).

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Call-by-Call: Preisnderungen fr Anrufe zu Handys

Wer hufiger mit Call-by-Call in deutsche Mobilfunknetze telefoniert,
sollte die aktuellen Preisndeurngen genauer anschauen. Einige
Call-by-Call Anbieter haben zu Mittwoch, 06.08., und Donnerstag,
07.08., neue Preise eingefhrt. Dabei werden bisher gnstige Preise
teilweise extrem teurer. So hat 01037 den Minutenpreis auf 13,5 Cent
rund um die Uhr erhht. Zustzlich hat sich der Abrechnungtakt
gendert - statt minutengenau wird nun in 5-Minuten-Schritten
abgerechnet. Das bedeutet: selbst ein kurzer Gesprch kostet
genausoviel wie ein fnf Minutenlanges - mindestens 67,5 Cent.

Im Gegenzug bieten andere Anbieter aus dem Hause Callax gnstigere
Preise an. So bietet Telemedia Connect (010-029) eine Preisgarantie
fr Anrufe zu deutschen Handys an. Bis zum 18.08.2008 sollen diese
Gesprche nicht mehr als 9,2 Cent pro Minute kosten. Aktuell liegt
der Minutenpreis bei 8,9 Cent. Bei Pennyphone (010-058) werden
derzeit 8,35 Cent/Min fr Anrufe zu Handys berechnet. Diese Preise
gelten an allen Wochentagen rund um die Uhr. Der Preis bei 010-058
kann sich allerdings bei fehlernder Preisgarantie jederzeit erhhen.

Auch bei LineCall/01067 werden derzeit gnstige Preise fr Anrufe in
deutsche Mobilfunknetz angeboten, zumindest tagsber. Tglich
zwischen 08 und 18 Uhr werden aktuell 8,39 Cent/Min berechnet. Dieser
Preis kann sich jedoch nach Erfahrungen der letzten Tage mehrmals am
Tag ndern, meistens nach unten. In der brigen Zeit (tglich von 18
bis 08 Uhr) werden 11,9 Cent/Min berechnet. 

Alle aktuellen Preise fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze finden
Sie wie immer in unserer Tarifbersicht:
http://www.tarif4you.de/tarife/mobil.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01083: Whrend Olympischen Spielen billig telefonieren

Zum Start der Olympischen Spiele 2008 startet der Call-by-Call
Anbieter 01083 eine Aktion fr Gesprche in deutsche und auslndische
Netze. Vom 8. August 2008 bis einschlielich 24. August 2008
telefonieren die Kunden mit der 01083 gnstiger in die teilnehmenden
Olympia-Lnder und in die deutschen Mobilfunknetze. Alle Preise sind
bis zum Ende der Aktion garantiert. 

An den Olympischen Spielen 2008 nehmen insgesamt 205 Lnder teil.
Die Aktions-Preise bei 01083 fangen bei einem Cent pro Minute an,
zum Beispiel fr Anrufe nach Australien, China, Dnemark, Frankreich,
Griechenland, Grobritannien, Italien, Kanada, sterreich, Polen,
Schweiz, Spanien und die USA.
Weitere Lnder, wie zum Beispiel Brasilien, Bulgarien, Estland,
Israel, Japan, Kroatien, Lettland, Peru, Rumnien, Russland,
Slowenien oder Trkei sinf fr zwei Cent pro Minute erreichbar.
Weitere Preisgruppen beinhalten Preise von drei, fnf, zehn, 20 oder
50 Cent pro Minute. Zu beachten ist, dass nicht alle Preise trotz
der Aktion die gnstigsten sind. Bei einigen Lndern bieten andere
Call-by-Call Anbieter auch ohne Sonderaktionen gnstigere Preise.

Weiterhin sollen whrend der Aktion Gesprche in deutsche
Mobilfunknetze 8,45 Cent/Min rund um die Uhr kosten. Alle Gesprche
ber die Vor-Vorwahl 01083 werden im Minutentakt (60/60-Takt) ber
die Rechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Arcor senkt Preise fr Gesprche ins deutsche Festnetz

Arcor senkt die Preise fr die Call-by-Call-Vorwahl 01070: Orts- und
Ferngesprche kosten werktags in der Zeit von 21 bis 24 Uhr nur noch
0,95 Cent pro Minute. Werktags zwischen 19 und 21 Uhr sowie am
gesamten Wochenende berechnet Arcor fr Orts- und Ferngesprche
weiter 0,99 Cent in der Minute. Tagsber (07-19 Uhr) kosten
Ortsgesprche mit 01070 unverndert 4,5 Cent/Minute und Ferngesprche
ins deutsche Festnetz 9,2 Cent/Minute. Arcor-Call-by-Call bentigt
keine Anmeldung oder Registrierung und wird im Minutentakt ber die
Anschluss-Rechnung der Deutschen Telekom abgerechnet. Eine
Tarifansage gibt es nicht.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:

 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Inlandstarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze in einer praktischen Tagesbersicht zum Drucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

+-=================================================================-+



INTERNET

>> freenet: DSL-Vertrag auch ohne Bonittsprfung

freenet ermglicht es Neukunden ab sofort DSL-Vertrge auch ohne
Bonittsprfung abzuschlieen. Dafr muss der Interessent 200 Euro
im Voraus zahlen, als Sicherheit fr Hardware und Leistung. Diese
sogenannte Cash Option soll in den ber 370 freenet-mobilcom Shops
und bei 300 Fachhandelspartnern angeboten werden. Das
Vertragsverhltnis betrgt wie gewohnt 24 Monate. Ab dem 15. Monat
bekommen die Kunden der Cash Option jeden Monat bis zum 24. Monat
20 Euro gut geschrieben. die neue Option ist fr die freenetKomplett
Produkte Surf 16.000, Talk, Doppel-Flat 2.000 und 16.000 erhltlich.

- freenet: http://tarif4you.de/goto/s/freenetDSL
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> avego: Neue Preise fr Internet-by-Call

Der Internet-Provider akus senkt die Preise bei seinem
Internet-by-Call Angebot avego und fhrt zudem neue Tarife in. So
weden im Tarif Avego VII ab sofort statt 3,99 Cent/Min nur noch
0,58 Cent/Min rund um die Uhr fr den Internetzugang via Modem/ISDN
berechnet. Eine Einwahlgebhr wird nicht berechnet. Die Abrechnung
erfolgt im Minutentakt. Die Einwahlnummer ist 0193 519 12,
Benutzername: avego, Passwort: online.      

Weiterhin fhrt avego zwei neue Tarife ein. Mit dem Tarif Avego trio
l (Einwahlnummer: 0193 518 89) zahlen Kunden montags bis freitags
vov 18 bis 23 Uhr sowie samstags und sonntags 08-23 Uhr 0,29 Cent/Min
fr den Internetzugang. Beim Tarif Avego trio 2 (Einwahlnummer:
0193 518 99) wird der gleiche Minutenpreis montags bis freitags
zwischen 08 und 18 Uhr berechnet. In der jeweils restlichen Zeit
fallen 5,99 Cent/Min an. Auch bei diesen beiden Tarifen wird keine
Einwahlgebhr berechnet und die Abrechnung erfolgt im Minutentakt.
Benutzername und Passwort fr die Einwahl sind auch hier avego und
online (ohne einfhrungszeichen).         

- avego: http://tarif4you.de/goto/p/avego

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Dial24: Preisnderungen bei Internet-by-Call

Der Internet-Provider creatos ndert zum Freiag, den 08.08.2008, die
Preise bei seiner Internet-by-Call Marke Dial24. Im Tarif DialCrash
steigt der Minutenpreis tglich zwischen 18 und 24 Uhr von bisher
0,09 Cent auf knftig 0,29 Cent. In der restlichen Zeit bleibt es
bei teuren 9,99 Cent/Minute. Gleiche Preiserhhung gilt beim Tarif
DialFresh in der Zeit von 00 bis 18 Uhr. Bei beiden Tarifen werden
unverndert 4,99 Cent pro Einwahl berechnet. Die Einwahlnummer fr
beide Tarife ist 0192 820 29, der Tarif wird ber den eingegebenen
Benutzernamen ausgewhlt. Dieser ist antsprechend dem Tarifnamen
dialcrash bzw. dialfresh (ohne einfhrungsstriche,
kleingeschrieben). Das Passwot fr Einwahl ist in beidne Tarifen:
dial24. Bei falscher oder unvollstndiger Eingabe des Benutzernamens
berechnet der Provider 1,49 Cent/Minute rund um die Uhr.

- dial24: http://tarif4you.de/goto/p/dial24

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Tele2: Preisnderungen bei Internet-by-Call

Tele2 hat zum Freitag, den 08.08.2008, einige Preisnderungen bei
seinen Internet-by-Call Tarifen angekndigt. So steigt bei den
Tarifen Action3 (Einwahlnummer 0193 684 73) und Action4
(Einwahlnummer 0193 684 74) der Minutenpreis zu gnstigen Zeiten
von bisher 0,72 leicht auf 0,79 Cent. Bei den Tarifen Action 11
(Einwahlnummer 0193 684 81) und Action12 (Einwahlnummer 0193 684 82)
steigt der Preis in den gnstigen Zeitfenstern von 0,49 auf 0,59
Cent/Min. Bei diesen zwei Tarifen bleibt es bei der Einwahlgebhr
von 5,9 Cent. Gleichzeitig wird in den Tarifen Action14
(Einwahlnummer 0193 684 84) und Action15 (Einwahlnummer 0193 684 85)
die Einwahlgebhr komplett gestrichen. Allerdings wird in diesen
Tarifen auch der Minutenpreis in den gnstigen Zeitfenstern angehoben
- von bisher 0,32 Cent auf 0,77 Cent. Die Abrechnung erfolgt im
Minutentakt. Die Preisgarantie besteht in den Action-Tarifen
allerdings nur fr eine Woche bis zum 14.08.2008.              

- Tele2: http://tarif4you.de/goto/a/Tele2

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



MOBILFUNK

>> o2 bietet eigenen Browser fr mobiles Internet an

Der Mobilfunknetzbetreiber Telefnica o2 Germany bietet ab sofort
einen eigenen kostenlosen Internet-to-Go-Browser frs Handy an. Der
neue Browser basiert auf der Version Opera Mini 4.1 und ermglicht
es, einzelne Ausschnitte schneller und vergrert auf dem
Handydisplay darzustellen. Dank der Zoomfunktionen und Mauszeiger
lassen sich die Inhalte auf dem Handy nach o2-Angaben so darstellen,
wie der Nutzer sie vom PC zu Hause her kennt.      

Der zugehrige Internet-to-Go Tarif ist in den o2 Vertragstarifen
voreingestellt und ermglicht Internet-Surfen mit dem Handy fr neun
Cent pro Minute. Damit ist der Tarif vor allem zum Ausprobieren
interessant. Wer mehr surfen will, kann zum Beispiel das
Internet-Pack-M fr zehn Euro im Monat buchen, das 200 Megabyte
Inklusivvolumen beinhaltet.     

o2 Kunden knnen sich ber www.o2online.de/goto/internet-to-go oder
per Gratis-SMS mit dem Wort INTERNET an die 11311 den kostenlosen
Browser auf das Handy holen. Der Internet-to-Go-Browser ist fr die
folgenden Gerte verfgbar: Sony Ericsson K800i, W880i, W910i, K850i,
W890i; Samsung U700, U900, Z400; Nokia 6233, 6500 slide, 6500
classic, 6280. Noch im Sommer will o2 den Internet-to-Go-Browser auf
einigen Gerten von beispielsweise Sony Ericsson oder Samsung bereits
vorinstallieren. Das erste Gert soll das Samsung U900 Soul sein.       

- o2: http://tarif4you.de/goto/s/O2
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> simyo: Kundenberatung durch andere Kunden

Der Mobilfunkdiscounter simyo verbindet mit einem neuen Dienst sein
Bestandskunden mit potenziellen Neukunden. Die sogenannten simyo
Paten sollen die Leistungen des Unternehmens aus der
Kundenperspektive erklren. Das Prinzip: Jeder kann eine Frage an
einen Paten stellen. Dieser wird ber neue Fragen per Mail
benachrichtigt und kann dann antworten Falls innerhalb von 24 Stunden
keine Antwort kommt, wird die Frage an einen anderne Paten
weitergeleitet. Wenn sich ein Interessent innerhalb von vier Wochen
nach Kontakt zum simyo Paten dazu entschliet, simyo Kunde zu werden,
erhlt der simyo Pate dafr ein Gesprchsguthaben im Wert von drei
Euro. Derzeit zhlt simyo nach eigenen Angaben rund 300 Paten, die
sich unter www.simyo.de/pate mit Bild und weiteren Informationen wie
Region und persnlichen Wissensschwerpunkten prsentieren.

- simyo: http://tarif4you.de/goto/p/simyo

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Lenovo: Notebooks mit HSDPA-Modul und Breitband-Tarif

Vodafone und Lenovo bietet gemeinsam Notebooks mit integriertem
HSDPA-Modul und einem Test-Angebot fr mobilen Internetzugang an.
Der integrierte mobile Breitband-Internetzugang findet sich in der
neuen Lenovo ThinkPad T Serie, in der ultraportablen X Serie sowie in
allen Notebooks der neuen ThinkPad SL Serie. Bei letzteren Modellen
kann der Nutzer die bereits aktivierte SIM-Karte von Vodafone ohne
Vertragsbindung 30 Tage lang kostenlos nutzen.      

Wer den Zugang nach 30-tgiger Test-Phase weiter nutzen will, kann
zum Beispiel mit Vodafone WebSessions fr 24 Stunden zum Preis von
derzeit 4,95 Euro in ganz Deutschland mit Geschwindigkeiten von bis
zu 7,2 MBit/s mobil surfen. Fr die regelmigen Nutzer bietet
Vodafone mit der Mobile Connect Flat fr 34,95 Euro pro Monat eine
Daten-Flatrate an. Die Daten-Tarife knnen auch beim
Lenovo-Fachhndler gebucht werden.      

Das ThinkPad SL400 und SL500 sollen ab Anfang August im Fachhandel
erhltlich sein. Die Preise beginnen ab 810 Euro (unverbindliche
Preisempfehlung inkl. MwSt). Alle anderen Notebooks wie das SL300
oder die neue mobile Workstation ThinkPad W500 solen ab Mitte August
folgen.    

- Vodafone: http://tarif4you.de/goto/s/Vodafone
- Lenovo: http://www.lenovo.de/

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> simply: Festnetz-Flatrate drei Monate fr je 4,95 Euro

Der Mobolfunkanbieter simply hat eine neue Aktion fr Neukunden
gestartet. Wer bis Ende August 2008 ein Starterpaket fr den Tarif
simply partner bestellt, bekommt diesen kostenlos, statt fr
bliche 9,95 Euro. Zustzlich telefonieren Kunden dann drei Monate
lang fr 4,95 Euro pro Monat unbegrenzt vom Handy ins deutsche
Festnetz. Regulr kostet die simply Festnetz-Flat 12,95 Euro/Monat,
die nach den ersten drei monaten auch berechnet werden. Die Flatrate
kann allerdings auch nach der Mindestlaufzeit von drei Monaten online
deaktiviert werden. Sonst kosten Gesprche im partner-Tarif drei Cent
pro Minute zu anderne simply-Kunden und 13 Cent/Minute ins deutsche
Festnetz und in andere Mobilfunknetze. Im Tarif simply easy kostet
der Starterpaket wie im Julu weiterhin 2,95 Euro. Mit diesem Tarif
telefonieren Kunden fr 8,5 Cent/Minute rund um die Uhr in alle
deutsche Netze. Die Aktionspreise fr die Tarife simply easy und
simply partner gelten bis zum 31.08.2008.              

- simply: http://tarif4you.de/goto/p/simply

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> freenet-mobilcom: Multi-Card in o2 und T-Mobile Netzen

freenet und mobilcom bieten ihren Kunden ab sofort mehrere SIM-Karten
fr die gleichzeitige Nutzung mehrerer Mobilfunkgerte an. Mit der
MultiSIM von T-Mobile beziehungsweise Multicard von o2 knnen
freenet-mobilcom Kunden parallel auf bis zu drei Handys telefonieren,
surfen und mailen. Alle drei Gerte sind gleichzeitig ber eine
Rufnummer erreichbar und fr abgehende Telefonate werden immer die
gleichen Kosten nach dem gebuchten Tarif berechnet. Die Lsung
richtet sich an Kunden, die mehrere Handys nutzen mchten, ohne die
SIM-Karte umzustecken.        

Grundstzlich stehen den Kunden die SMS und MMS Dienste auf jeder
Multi-SIM von T-Mobile beziehungsweise der Multi-Card von o2 zur
Verfgung. Eine Besonderheit bei der MultiSIM im T-Mobile Netz ist
die Mglichkeit, selbst zu whlen auf welchem Gert die SMS und MMS
empfangen und versendet werden knnen. Fr die anderen Gerte ist der
Empfang und Versand ausgeschaltet. Die Einstellungen knnen jederzeit
kostenlos gendert werden. Bei der o2 Multicard ist der Versand und
Empfang von SMS und MMS grundstzlich mit jeder SIM-Karte mglich.       

Kunden, die MultiSIM oder Multicard nutzen mchten, knnen sich
kostenfrei umstellen lassen. Fr jede Neuaufschaltung einer Multicard
oder MultiSIM fllt eine einmalige Einrichtungsgebhr von 30 Euro an.
Fr bis zu zwei zustzliche Karten werden demnach 60 Euro fllig. Die
MultiSIM von T-Mobile und die Multicard von o2 sind in
freenet-mobilcom Shops sowie bei Fachhandelspartnern des Unternehmens
erhltlich.      

- freenet: http://tarif4you.de/goto/a/freenet

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> T-Mobile bringt BlackBerry Bold nach Deutschland

T-Mobile verkauf ab sofort das neue BlackBerry Bold Smartphone des
kanadischen Herstellers Research In Motion (RIM). Das neue Gert
untersttzt unter anderem schnelles mobiles Internet via HSDPA,
allerings nur mit bis zu 3,6 MBit/s. Weitere Ausstattungsmerkmale
sind die integrierte WLAN-Technik, der eingebaute GPS-Receiver fr
die mobile Navigation und viele Multimedia-Funktionen. Das Gert
wurde bereits im Mai vorgestellt und ist nun bei T-Mobile Deutschland
und auch bei T-Mobile Austria erhltlich.       

Das BlackBerry Bold untersttzt den BlackBerry Webmail Service fr
Privatkunden und kleine Unternehmen. Der Dienst leitet E-Mails von
bis zu zehn verschiedenen E-Mail Konten ohne manuelle Einwahl an das
Smartphone weiter. Die Nachrichten werden direkt auf dem Display
angezeigt, Anhnge lassen sich abrufen, ffnen und bearbeiten.
T-Mobile bietet den E-Mail Push-Service in der Zubuchoption
BlackBerry Webmail S an. Im Preis von monatlich 4,95 Euro ist ein
bertragungsvolumen von 1 MB bereits inklusive. Wird das BlackBerry
Bold intensiver fr mobiles Surfen und Mailen genutzt, kann der
Nutzer BlackBerry Webmail S mit der Datenoption Data 5 oder Data 30
kombinieren. Dabei betrgt das monatliche Inklusivvolumen fnf
beziehungsweise 30 MB fr entsprechend weitere fnf oder zehn Euro
monatlich.            

Das BlackBerry Bold Smartphone ist ab sofort bei T-Mobile Deutschland
zu einem Preis von 39,95 Euro in Verbindung mit einem
24-Monate-Laufzeitvertrag im Tarif Relax 200 erhltlich. Ohne Vertrag
kostet das Gert 459,95 Euro.

- Mehr ber BlackBerry Bold: http://www.tarif4you.de/news/n14999.html

- T-Mobile: http://tarif4you.de/goto/s/TMobile

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> E-Plus: Time&More All in Tarife mit Online-Vorteil

Der Mobilfunkanbieter E-Plus setzt weiter auf Online-Vermarktung
seiner Time&More All in Tarife und bietet diese Tarife erneut fr
eine kurze Zeit zu Aktionspreisen an. Neukunden, die den Tarif bis
zum 18. August unter www.eplus.de buchen, sollen bis zu 43 Prozent
auf den Paketpreis paren - jeden Monat ber die gesamte
Vertragslaufzeit. hnliche Aktionen hat E-Plus bereits in den
vergangenen Monaten durchgefhrt.      

Aktuell kostet Time&More All in 150 bei einer Bestellung ber
die E-Plus Website bis zum 18.08. monatlich nur zehn Euro statt den
regulren 17,50 Euro. Die 150 Inlusiv-Einheiten knnen flexibe als
Gesprchsminuten oder SMS n deutsche Netze verwendet werden.
Fr 250 Einheiten zahlen Online-Kunden monatlich 20 Euro statt 27,50
Euro. vieltelefonierer bekommen den Tarif Time&More All in Web 500
fr 35 Euro/Monat statt regulr 42,50 Euro und den Tarif Time&More
All in Web 1000 fr 50 Euro statt 57,50 Euro monatlich.

Nicht genutzte Inklusiveinheiten knnen in den nchsten Monat
bernommen werden. Jede weitere Einheit kostet in allen All in
Tarifen 29 Cent, entweder pro Minute oder pro SMS. Time & More All
in Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und
einen einmaligen Anschlusspreis von 25 Euro. 

- E-Plus: http://tarif4you.de/goto/s/EPlus

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Neue Handy-Tarife bei ja! mobil und Penny Mobil

Die REWE Group erweitert das Angebot ihrer Mobilfunkmarken und bietet
fr PENNY MOBIL und ja! mobil ab kommenden Montag, 11. August,
jeweils einen zweiten Tarif zur Wahl. Mit dem Tarif Partner
telefonieren Kunden - wie gewohnt - zu Kunden des gleichen Anbieters
fr drei Cent pro Minute und fr 13 Cent pro Minute in alle anderen
deutschen Netze. Neu hinzu kommt der neue Tarif Easy, mit dem beide
Mobilfunk-Discounter einen einheitlichen Minutenpreis von neun Cent
in alle deutsche Netze anbieten. Standard-SMS im Inland kosten im
neuen Tarif ebenfalls neun Cent. Anrufe zur Mailbox sowie
Kontostandabfragen im Inland sind bei beiden Tarifen kostenlos.         

Neukunden, die ab sofort in einem der rund 5.500 Mrkte der
Unternehmensgruppe - REWE, PENNY, toom, toom Baumarkt und ProMarkt -
eine Prepaid-Karte von PENNY MOBIL oder ja! mobil kaufen, knnen
sich bei der Aktivierung auf der jeweiligen Internet-Seite oder
telefonisch ber die Hotline fr einen der beiden Tarife entscheiden.
Die Prepaid-Handy-Karten sind fr 9,95 Euro inklusive fnf Euro
Startguthaben erhltlich. Bestandskunden knnen gegen einer
einmaligen Gebhr von 4,95 Euro in den neuen Easy-Tarif wechseln.
Die Flatrate-Option, mit der kostenlose Gesprche in das deutsche
Festnetz und innerhalb der jeweiligen Community mglich sind, kann
nur im Partner-Tarif wie bisher fr 14,99 Euro pro Monat hinzugebucht
werden.           

- Penny Mobil: http://tarif4you.de/goto/p/PennyMobil
- ja! mobil: http://tarif4you.de/goto/p/jaMobil

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> vistream und solomo: 1 Euro Guthaben pro Goldmedaille

Der Mobilfunkanbieter solomo bietet seinen Neukunden fr jede
deutsche Goldmedaille einen Euro Bonusguthaben. Die Aktion gilt fr
alle Neukunden, die whrend der Olympischen Spielen bis 24. August
2008 ihre solomo-SIM-Karte aktivieren. Es zhlt der offizielle
Medaillenspiegel am Ende der Wettbewerbe. Die Gutschrift soll einige
Tage nach der Abschlussfeier erfolgen. solomo ist ein sogenannter
Mobile Virtual Network Operator (MVNO) und Reseller der vistream
GmbH, die ihrerseits ein Mobile Virtual Network Enabler (MVNE) im
E-Plus Netz ist.        

- solomo: http://tarif4you.de/goto/p/solomo

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



SONSTIGES

>> IBM und JAJAH bieten Live-bersetzung am Telefon an

Das Kommunikationsunternehmen JAJAH hat zusammen mit IBM Research
einen neuen Dienst gestartet. Mit JAJAH Babel soll es mglich sein,
Telefongesprche in Echtzeit zu bersetzen. Der Service wird
rechtzeitig zu den Olympischen Spielen mit den Sprachen Englisch
und Chinesisch angeboten.

Wer in nchster Zeit China besucht, soll diesen kostenlosen Service
bereits nutzen knnen. Der Nutzer muss dafr eine lokale JAJAH
Servicenummer in China anrufen und kann die gewnschte Information
in Englisch sprechen. Nach Drcken der Raute-Taste wird das Gesagte
ins Chinesische bersetzt, verspricht der JAJAH. Analog bersetzt
JAJAH Babel die Chinesische Antwort und gibt den Text auf Englisch
aus.

Erstmals ist es mglich, dass zwei Menschen ein Gesprch fhren,
ohne die gleiche Sprache zu sprechen, beschreibt Roman Scharf,
Mitgrnder von JAJAH, das neue Service. In Zukunft wird es mglich
sein, dass Menschen rund um den Erdball miteinander ohne sprachliche
Barrieren kommunizieren. In den nchsten Monaten soll das
Sprachangebot ausgeweitet und Zugangsnummern in allen wichtigen
Lndern aufgesetzt werden. Auch eine Verknpfung von
bersetzungsservice und Konferenzgesprchen sei in Vorbereitung.       

- JAJAH: http://tarif4you.de/goto/jajah
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 17. August 2008.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2008, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+