┬«R-Talk┬»: Neue Preise und Taktung f├╝r R-Gespr├Ąche

Unternehmen weist Vorw├╝rfe des Konkurrenten zur├╝ck

22. August 2003
Die düsseldorfer 01058 Telecom gab am Freitag bekannt, dass das Unternehmen zum Samstag, den 23.08.2003 Preise für seinen R-Gespräche-Dienst «R-Talk» ändern wird. Für den Anrufer bleiben die Gespräche natürlich kostnelos, der Angerufene zahlt künftig im Minutentakt, statt bisher sekundengenau, folgende Preise: Für Anrufe aus dem Festnetz fallen 0,48 Euro/Minute an, für Arnufe vom Handy - 1,50 Euro/Minute. Gleicher Minutenpreis (1,50 Euro) wird auch für Anrufe aus Telefonzellen berechnet.

Weiterhin nimmt das Unternehmen Stellung zu aktuellen Meldungen der Verbraucherzentrale und der 01081 Telecom zu untransparenten Preisgestalltung und Vermarktung der R-Gespräche, und weist Beschuldigungen der «ehemaligen Konkurrenten» aufs Sch├Ąrfste zur├╝ck:

Die 01058 Telecom GmbH hat in keinster Weise ein Problem damit, Minutenpreisangaben abzuspielen. Da «R TALK» im kundenfreundlichen Sekundentakt abgerechnet wird bzw. wurde, haben wir die Preisangabe entsprechend dem Sekundentakt als «Preis pro Sekunde» abgespielt.

Dass die 01081 Telecom Ihren Service «Collect» einstellt, hat unseres Erachtens nach nichts mit Beschwerden von Verbraucherzentralen zu tun, sondern lediglich mit der Tatsache, dass der Collect Service von 01081 einfach nicht effizient konzipiert wurde, der Endkundenpreis zu niedrig und dadurch zum Scheitern verurteilt war. In den USA schlagen R-Gespr├Ąche mit bis zu 7 Dollar pro Minute zu Buche, wobei dies Anbieter wie AT & T, Sprint und Co. sind, welche nicht zu den unseri├Âsen Anbietern der USA geh├Âren.

Zum Thema Missbrauch l├Ąsst sich sagen, dass die 01058 Telecom GmbH nicht der Ausl├Âser f├╝r Missbrauch ist. Der Missbrauch entsteht, wenn ├╝berhaupt, beim Kunden. Wir haben inteligente technische Vorkehrungen erarbeitet, die Missbrauchsf├Ąlle weitestgehend eind├Ąmmen... Wir bieten allen Kunden die M├Âglichkeit, sich f├╝r R Gespr├Ąche kostenlos sperren zu lassen... Sollten dennoch Gespr├Ąche zu gesperrten (0190 Sperre, Ausgehende Gespr├Ąche) Anschl├╝ssen hergestellt und abgerechnet werden, dann werden diese von uns, nach entsprechender Pr├╝fung, selbstverst├Ąndlich storniert bzw. gutgeschrieben.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++