Strato: DSL-FairFlat auch im Mai für knapp 7 Euro

Aktionstarif jetzt auch mit bis zu 3.072 kBit/s nutzbar

30. April 2004
Seit Anfang April 2004 bietet Strato neben skyDSL auch einen «herkömlichen» DSL-Zugang an. Der Aktionstarif FairFlat für 6,95 Euro soll nun auch im Mai angeboten werden. Neu: Der Tarif ist jetzt neben T-DSL 1000 auch mit T-DSL 2000 und T-DSL 3000 nutzbar.

Der monatlicher Pauschalpreis von 6,95 Euro gilt nur während der ersten Vertragslaufzeit von drei Monaten und zwar ohne Zeit- und Volumen-Beschränkungen. Danach surfen Strato-DSL-Kunden in einem der Standard-Tarife: Entweder mit Volumenbeschränkung für 6,95 Euro/Monat (4 GB) oder 12,95 Euro/Monat (8 GB) oder zu Pauschalpreisen für 22,95 Euro/Monat (bis zu 1.024 kBit/s) oder für 38,95 Euro/Monat (bis zu 2.048 kBit/s). Der neue Tarif für T-DSL 3000 Anschluss beinhaltet eine Traffic-Begrenzung von 20 Gigabyte (GB) und kostet 24,95 Euro/Monat. Bei Überschreitung des Inklusiv-Volumens fallen in entsprechenden Tarifen 1 Cent pro weitere Megabyte an.

Das Angebot kann nur an einem T-DSL Anschluss genutzt werden, durch den weitere Kosten entstehen. Für T-DSL Neueinsteiger bietet Strato auch vergünstigte DSL-Modem oder WLAN-Router an.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter führen. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält tarif4you.de unter Umständen eine Provision. Für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur Verfügung. Die Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++