T-Online erstattet Neukunden DSL-Bereitstellungsgebühr

Aktion mit 99,95 Guthaben und zwei Monate ohne Grundgebühr

10. Juli 2004
Mit einer Sonderaktion will T-Online neue DSL-Kunden zu sich locken. Auf einer (noch) versteckten Internetseite bietet die Telekom-Tochter ein sehr interessantes T-DSL Starter Paket an. Kunden, die über T-Online einen neue T-DSL Anschluss der T-Com beantragen, bekommen 99,95 Euro gutgeschrieben. Das ist genau der Betrag, den T-Com als Bereitstellungsgebühr für einen neuen T-DSL Anschluss berechnet.

Natürlich muss neben einem neuen T-DSL Anschluss auch ein T-Online DSL-Tarif bestellt werden, um die Gutschrift zu bekommen. In Rahmen dieser Aktion werden nur die Tarife «dsl surftime 30» mit 30 Freistunden im Monat, «dsl 1500 MB» mit 1.500 MB Freivolumen und die «dsl Flat». In den ersten beiden Monaten wird bei allen diesen Tarifen die komplette Grundgebühr erstattet. Damit sparen Kunden bei «dsl surftime 30» und «dsl 1500 MB» je 19,90 Euro (2x 9,95 Euro/Monat). Bei der Flatrate beträgt die Grundgebühr regulär 29,95 Euro/Monat. Die «dsl Flat» kann nur mit einem T-DSL 1000 bzw. 768 Anschluss genutzt werden. Die beiden anderen Tarife stehen auch für schnellere T-DSL 2000 und T-DSL 3000 Anschlüsse zur Verfügung.

DSL-Neueinsteiger bekommen bei T-Online in Rahmen dieser Aktion auch noch vergünstigte Hardware dazu. Das DSL-Modem «Teledat 430 LAN» kostet im Rahmen der Aktion nur knapp 10 Euro. Außerdem gibt es den DSL-Splitter und einen USB-Stick «Memory Drive» der unbekannten Größe als kostenlose Dreingabe.

Die Aktion ist bis zum 18. Juli 2004 befristet.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++