T-Com: 1 Cent pro Minute in alle FIFA WM-Länder

Günstiger ins Ausland telefonieren mit CountrySelect

06. Juni 2006
Während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft bietet T-Com Aktionspreise für die Tarifoption CountrySelect. Ab dem 09. Juni können T-Com Kunden schon für 1 Cent Auslandsgespräche in alle FIFA WM-Länder, außer Deutschland führen. Dazu können aus den insgesamt 31 teilnehmenden Nationen bis zu drei Länder ausgewählt werden. Der Minutenpreis von einem Cent gilt dann für Anrufe ins Festnetz des ausgewählten Landes.

Bei CountrySelect wird zwar keine Grundgebühr berechnet. Dafür fällt pro Land ein monatlicher Mindestusatz von einem Euro an. Nach der WM werden im CountrySelect Tarif wieder die üblichen Minutenpreise ab 3,9 Cent berechnet. Weitere Informationen zum Thema CountrySelect und eine Liste der über 220 Länder finden Sie unter www.t-com.de/countryselect

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter führen. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält tarif4you.de unter Umständen eine Provision. Für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur Verfügung. Die Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++