congstar Smart L Tarif nun auch für Postpaid-Kunden

200 Minuten, 200 SMS, 250 MB Daten für 14,99 Euro

26. Mai 2014
congstar Logo

Der Kölner Telekommunikations-Discounter congstar will seinen »Smart L« Tarif ab dem 27. Mai 2014 auch für Vertragskunden anbieten. Das Angebot beinhaltet Inklusivminuten, -SMS und -Datenvolumen für Smartphone-Nutzer.

Der congstar Smart L kostet 14,99 Euro pro Monat. In diesem Grundpreis sind 200 Telefonie-Minuten und 200 SMS in alle deutschen Netze sowie 250 MB Datenvolumen mit bis zu 7,2 MBit/s enthalten. Nach Verbrauch der Inklusiveinheiten zahlen Kunden 9 Cent pro Minute und SMS. Ist das Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht, reduziert sich die Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit (maximal 64 kBit/s Download und 16 kBit/s Upload); Kunden können jedoch weiterhin innerhalb Deutschlands ohne zusätzliche Kosten mobil surfen. Die Abrechnung des Datenvolumens erfolgt im 10-kB-Block.

Kunden, die das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen vor Ablauf des Monats aufgebraucht haben, werden per SMS darüber informiert. Wem das nicht genügt, der kann mit SpeedOn zusätzliches Highspeed-Datenvolumen nachbuchen – auf Wunsch auch mehrmals im Monat. Das geht entweder über einen in der SMS enthaltenen Link oder via SMS mit dem Stichwort »Speed« an die Kurzwahl 7277. congstar Smart L Kunden erhalten dann für einmalig 4,90 Euro weitere 200 MB Datenvolumen mit HSPA-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s.

Der Vertragstarif kann wahlweise mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten gewählt werden; dann entfällt der Anschlusspreis von 25 Euro. Bereits seit Anfang des Jahres bietet congstar das gleiche Tarif für Prepaid-Kunden an.

 
+++ Anzeige +++