maXXim: Allnet-Flats mit 2 GB und 4 GB LTE-Daten ab 9,99 Euro

Doppeltes Highspeed-Volumen und kurze Vertragslaufzeit

01. März 2017

Der Mobilfunkdiscounter maXXim hat das Datenvolumen bei zwei seinen Tarifen erhöht. Beim Allnet-Flat LTE 1000 Special erhalten Kunden jetzt 2 GB Highspeed-Datenvolumen. Bei Allnet-Flat LTE 2000 Special sind es 4 GB.

In den beiden Tarifen sind Flatrates zum Telefonieren in alle deutschen Netze enthalten, ebenso wie für den SMS-Versand im Inland. Der monatliche Grundpreis bleibt unverändert: Der kleinere Tarif mit 2 GB mit bis zu 50 MBit/s und Datenautomatik kostet 9,99 Euro/Monat. Der Tarif mit 4 GB Datenvolumen und zusätzlich einem EU-Paket (100 Frei-Einheiten für Telefonate und SMS sowie 100 MB Datenwolumen) kostet 14,99 Euro/Monat.

Der Anschlusspreis beträgt 9,99 Euro. Beide Tarife im Telefónica-Netz haben eine kurze Mindestlaufzeit von einem Monat. Wer seine bisherige Rufnummer zu maXXim mitbringt, erhält 10 Euro Bonus.

maXXim: Allnet-Flats mit Doppeltem Datenvolumen ab 9,99 Euro
maXXim: Allnet-Flats mit Doppeltem Datenvolumen ab 9,99 Euro (Screenshot: maxxim.de; Collage: tarif4you.de)

 
+++ Anzeige +++