congstar: Neue Prepaid-Pakete mit bis zu 3 GB Daten ab 5 Euro

Außerdem jetzt neu: Prepaid-Guthaben per WhatsApp aufladen

25. September 2018

congstar hat neue Prepaid-Tarife gestartet, wie Anfang des Monats angekündigt. Ab sofort stehen drei neue und bedarfsgerechte Prepaid-Pakete Basic S, Allnet M und Allnet L zur Verfügung. Damit unterscheidet der Mobilfunkanbieter zwischen Tarifen für Einsteiger, Allrounder und Vielsurfer für entsprechend 5, 10 oder 15 Euro pro 4 Wochen. Neu dabei: Mehr Datenvolumen zum günstigen Preis. Zusätzlich umfassen die Prepaid-Pakete Allnet M und Allnet L eine Telefon-Flat für alle deutschen Netze. Als weitere Neuheit bietet congstar seinen Prepaid-Kunden jetzt die Möglichkeit, das Guthaben jederzeit schnell und unkompliziert per WhatsApp aufzuladen.

congstar Prepaid-Tarife mit bis zu 3 GB Daten (Teaser)
congstar Prepaid-Tarife jetzt mit bis zu 3 GB Daten (Screenshot: congstar.de)

Hier sind die neuen Tarife kurz zusammengefasst:

Das Prepaid-Paket Basic S kostet 5,00 Euro / 4 Wochen und beinhaltet folgende Leistungen:

  • 100 Minuten in alle deutschen Netze
  • Datenvolumen: 400 MB mit max. 25 MBit/s
  • Startguthaben: 7,50 Euro

Das Prepaid-Paket Allnet M ist für 10,00 Euro / 4 Wochen erhältlich und bietet:

  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
  • Datenvolumen: 1,5 GB mit max. 25 MBit/s
  • Startguthaben 10,00 Euro

Das Prepaid-Paket Allnet L für 15,00 Euro / 4 Wochen umfasst:

  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
  • Datenvolumen: 3 GB mit max. 25 MBit/s
  • Startguthaben: 15,00 Euro

Pro SMS werden jeweils 9 Cent berechnet. Alternativ können bei allen drei neuen Prepaid-Paketen mit der SMS Option 50 für je 1 Euro pro 4 Wochen 50 SMS flexibel zu- und abgebucht werden. Ist das im Tarif enthaltende Datenvolumen für den Abrechnungszeitraum verbraucht, stehen SpeedOn-Optionen zur Verfügung, um mit der gewohnten Geschwindigkeit weiter zu surfen.

Das Starterpaket für die drei neuen Prepaid-Pakete kostet jeweils 9,99 Euro und ist ab sofort online unter www.congstar.de erhältlich. Später soll der Verkauf auch in allen Telekom Shops und im Einzelhandel starten. Die bisherigen congstar Prepaid-Pakete Smart, Surf und Allnet sind zukünftig im Handel nicht mehr erhältlich, können aber weiterhin aktiviert werden, teilte der Anbieter mit.

congstar Prepaid-Pakete im Überblick
congstar Prepaid-Pakete im Überblick (Screenshot: congstar.de)

Guthaben per WhatsApp aufladen

Neuerungen gibt es für congstar-Prepaid-Kunden auch bei der Guthaben-Aufladung. Neben den klassischen Methoden, wie zum Beispiel online, in der congstar App oder bei einem Aufladepartner, haben Prepaid-Kunden ab sofort auch die Möglichkeit, das Prepaid-Guthaben per WhatsApp aufzuladen. Dafür müssen sie eine Nachricht mit dem gewünschten Aufladebetrag - 15, 30 oder 50 Euro - an die congstar WhatsApp-Nummer 0175 9999589 senden. Anschließend wird der Aufladeprozess in wenigen Schritten abgewickelt. Die Bezahlung ist dann per Paypal, VISA, Mastercard oder Sofort Überweisung möglich. congstar realisiert diese Auflademöglichkeit in Zusammenarbeit mit dem Dienstleister LIQUIX.

 
+++ Anzeige +++