congstar: LTE künftig auch in Basic und Smart Tarifen

LTE 25 Option für 1 Euro ab Ende Juli

16. Juli 2019

Der Mobilfunkdiscounter congstar bietet seinen Kunden in den Tarifen congstar Basic und congstar Smart demnächst auch eine LTE-Option an. Ab Ende Juli können Kunden in den beiden Postpaid-Tarifen auch das LTE-Netz der Telekom nutzen, teilte der Anbieter mit. Für 1 Euro monatlich kann die neue LTE 25 Option mit maximal 25 MBit/s in beiden Tarifen flexibel hinzu- und abgebucht werden. Auch Bestandskunden haben die Möglichkeit, die neue LTE 25 Option hinzuzubuchen.

congstar Logo

Die neue Option ist monatlich kündbar. Damit ist jetzt bei allen congstar Postpaid-Tarifen eine LTE-Option verfügbar. In den congstar Allnet Flat-Tarifen und bei der congstar Fair Flat lässt sich mit der LTE 50 Option für 5 Euro zusätzlich im Monat die Datengeschwindigkeit auf 50 MBit/s verdoppeln. Regulär haben congstar-Kunden nur Zugriff auf das 3G / UMTS Netz der Telekom. Bei 4G / LTE geht es weniger um Geschwindigkeit sondern mehr um die Verfügbarkeit. Denn das LTE Netz ist mancherorts besser ausgebaut.

Hier sind die beiden Tarife kurz zusammengefasst:

congstar Basic inkl. LTE 25 Option

  • Datenvolumen: 500 MB mit maximal 25 MBit/s im LTE-Netz
  • Telefonie: 100 Allnet-Minuten inklusive
  • Jede weitere Minute und SMS kosten 9 Cent
  • Preis: 6 Euro pro Monat

congstar Smart inkl. LTE 25 Option

  • Datenvolumen: 1,5 GB mit maximal 25 MBit/s im LTE-Netz
  • Telefonie: 300 Allnet-Minuten inklusive
  • 100 SMS inklusive
  • Jede weitere Minute und SMS kosten 9 Cent
  • Preis: 11 Euro pro Monat
 
+++ Anzeige +++