Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 33/2008

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 33/2008 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                     17. August 2008 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Top-Themen in dieser Newsletter-Ausgabe:
+++ Viele Preisnderungen bei Call-by-Call Tarifen +++ Neue Flatrate
Angebote bei Arcor und Versatel +++ Preisnderungen bei Internet-by-
Call +++ Aktionsangebote fr Mobilfunk-Neukunden +++
und vieles mehr...

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - Arcor: Flatrate ins Vodafone-Netz fr Geschftskunden
  - Sparruf: Billig aus dem Ausland telefonieren
  - Versatel: Doppel-Flatrate erste drei Monate gnstiger
  - 010 090 verlngert Tarifgarantie fr Ferngesprche
  - 01070: Ende der Aktion fr Gesprche ins Ausland
  - 01075: Neue Preise fr Inlandsgesprche
  - Preisnderungen fr Anrufe in deutshce Mobilfunknetze

INTERNET
  - 12 Online: Preisnderungen fr Internet-by-Call
  - Tele2: Preisnderungen bei Internet-by-Call

MOBILFUNK
  - EWE TEL: Community-Flatrates fr Handy-Nutzer
  - Sparhandy.de: BASE 2 Flatrate fr 8,88 Euro
  - debitel: Neuer SuperSpar-Tarif gar nicht so gnstig

SONSTIGES
  - Rufnummer 116 123 fr Seelsorge-Hotline zugeteilt
    
---------------------------------------------------------------------


FESTNETZ

>> Arcor: Flatrate ins Vodafone-Netz fr Geschftskunden

Arcor bietet ab sofort seinen Geschftskunden die National-Mobile
Flat Vodafone an. Mit der Tarifoption knnen Kunden ohne weitere
Verbindungskosten unbegrenzt mit Vodafone-Mobilfunkteilnehmern
telefonieren. Der Tarif kostet 14,95 Euro (netto, 17,79 Euro
inkl. MwSt) und ist zu bestimmten Business-Tarifen buchbar.

Als Ergnzung zum neuen Tarif gibt es die Arcor-Option mobile
minutes. Hier kauft der Kunde beispielsweise 100 Freiminuten in
alle deutsche Netze fr 10,90 Euro (netto, 12,97 Euro inkl. MwSt).
Die Abrechnung erfolgt dabei sekundengenau und die Freiminuten werden
bei gleichzeitiger Buchung der Vodafone-Flatrate fr Telefonaten ins
deutsche Vodafone D2-Mobilfunknetz nicht berechnet.     

Die National-Mobile-Flat Vodafone ist verfgbar fr Kunden mit
einem Komfort-Anschlssen in Verbindung mit dem Tarif business
flat. Weitere Informationen zu den Arcor-Business-Paketen und
Zusatzoptionen gibt es unter:
http://tarif4you.de/goto/s/ArcorBusiness 

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Sparruf: Billig aus dem Ausland telefonieren

Wer aus dem Ausland nach Deutschland telefoniert, wei, dass es oft
sehr teuer sein kann. Mit dem Handy kosten die Gesprche zum Beispiel
oft ber 50 Cent pro Minute. Eine einheimische Karte kann bei
Auslandsgesprchen auch nicht gerade gnstig sein. Einen Ausweg
bieten Dienste, die eine Einwahlnummern im jeweiligen bieten, so dass
vor Ort nur die normalen Kosten fr ein Festnetzgesprch anfallen.
Der Anbieter berechnet zustzlich einen oft gnstigen Minutenpreis
fr Anrufe nach Hause.       

Einen solchen Dienst bietet zum Beispiel Sparruf, un das auch schon
lnger. Nun erweitert das Heidelberger Unternehmen diesen Dienst und
bietet ihn ab sofort in 45 Lndern an. Damit knnen Sparruf-Kunden
nun zum Beispiel auch in China, Japan, Hongkong, Iran, Russland,
Singapur, Sdafrika, Thailand und der Ukraine fr drei Cent pro
Minute nach Deutschland telefonieren. Hinzu kommen die Kosten fr
ein Anruf zu einer lokalen Festnetz-Rufnummer, die meisten in der
jeweiligen Hauptstadt geschaltet ist.       

Das Prinzip: Wer sich - ob im Urlaub, zum Arbeiten oder whrend eines
Auslandssemesters - beispielsweise in Peking oder Moskau Bangkok
aufhlt, whlt zunchst den lokalen Sparruf-Einwahlknoten, um nach
Deutschland zu telefonieren. Fr die Verbindung bezahlt der
Sparruf-Nutzer den im jeweiligen Land blichen Preis fr Gesprche
ins Festnetz. Fr die Verbindung gewnschten Teilnehmer im deutschen
Festnetz berechnet Sparruf 3 Cent pro Minute. Auch andere Ziele sind
auf diese Weise erreichbar. So fallen fr Verbindungen in ein
deutsches Mobilfunknetz bei Sparruf 15 Cent pro Minute an. Gesprche
etwa in ein europisches Festnetz, aber auch nach Sdafrika, Japan,
Brasilien, oder Australien kosten rund um die Uhr 9 Cent, in die
dortigen Mobilfunknetze - 19 Cent pro Minute. Bei Verbindungen in
die USA, nach Kanada und in viele asiatische Lnder sind sogar auch
Gesprche in ein dortiges Mobilfunknetz fr 9 Cent pro Minute zu
haben.              

Fr den Sparruf-Service fallen keine zustzlichen Kosten an und es
gibt keine Vertragsbindung. Bezahlt werden nur die tatschlich
gefhrten Gesprche. Dabei wird das Prepaid-Guthaben, das vorher auf
das Sparruf-Account eingezahlt wurde, belastet. Jedem neuen Kunden
verspricht Sparruf einen Euro Startguthaben.

- Sparruf: http://tarif4you.de/goto/p/Sparruf

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Versatel: Doppel-Flatrate erste drei Monate gnstiger

Versatel startet fr die nchsten rund zwei Wochen eine Aktion fr
Kunden, die DSL-Doppel-Flatrate bestellen. Die Pakete mit DSL- und
Telefonie-Flatrate kosten fr die ersten drei Monate jeweils 12 Euro
weniger. Die DSL 6000 Doppel-Flatrate kostet zum Beispiel in den
ersten drei Monaten jeweils 17,90 Euro statt 29,90 Euro. Auerdem
bekommen Kunden, die sich zwischen dem 15. August und dem 31. August
fr die Versatel-Handy-Flatrate entscheiden, die Handy-Flatrate fr
Gesprche vom Mobiltelefon ins deutsche Festnetz fr drei Monate
kostenlos. Ab dem vierten Monat wird fr diese Option der bliche
Preis von von 7,50 Euro monatlich berechnet. Die
Mindestvertragslaufzeit betrgt 24 Monate.          

Versatel bietet seine DSL- und Telefonie-Pakete in einem
Baukasten-System an. Im Grundpreis von 19,90 Euro/Monat sind ein
Telefon- und ein DSL-2000-Anschluss enthalten. Der Aufpreis fr die
hhere Bandbreite - bis zu 6 oder 16 MBit/s - betrgt 2,50 Euro/Monat
bzw. 7,50 Euro/Monat. Wer eine Flatrate fr Gesprche ins deutsche
Festnetz hinzu bucht, zahlt weitere 7,50 Euro/Monat. Damit kostet ein
Doppel-Flatrate-Paket je nach Geschwindigkeit des DSL-Anschlusses
auerhalb der Aktion 27,40 Euro bzw. 29,90 Euro bzw. 34,90 Euro
monatlich. Zur Nutzung der Versatel-Produkte ist kein Anschluss bei
der Deutschen Telekom ntig.         

- Versatel: http://tarif4you.de/goto/a/Versatel

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 010 090 verlngert Tarifgarantie fr Ferngesprche

Der Call-by-Call Anbieter 010 090 aus dem Hause Ventelo verlngert
die Tarifgarantie fr Gesprche ins deutsche Festnetz. Noch bis
einschlielich Dienstag, den 19.08.2008, kosten Inlandsferngesprche
montags bis freitags zwischen 08 und 18 Uhr maximal 1,49 Cent pro
Minute. Aktuell werden zu dieser Zeit je nach Stunde zwischen 0,79
und 1,44 Cent pro Minute berechnet. In der brigen Zeit sowie am
gesamten Wochenende werden derzeit 8,9 Cent/Min fllig. Abrechnung
erfolgt im Minutentakt (60/60-Takt) ber die Rechnung der Deutschen
Telekom. Eine Tarifansage wird nicht geschaltet.        

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01070: Ende der Aktion fr Gesprche ins Ausland

Arcor beendet, wie angekndigt, die Preisaktion fr Call-by-Call
Gesprche mit der Vor-Vorwahl 01070 in 16 Lnder. Ab Samstag, den
16. August, kosten Anrufe ins Festnetz folgender Lnder zwischen 15,0
und 50,35 Cent pro Minute:
Polen (25 Cent/Min), Trkei (25 Cent/Min), Frankreich (15 Cent/Min),
Italien (15 Cent/Min), China (50,35 Cent/Min), Spanien (15 Cent/Min),
Griechenland (25 Cent/Min), Niederlande (15 Cent/Min),
Grobritannien (15 Cent/Min), USA (15 Cent/Min),
sterreich (15 Cent/Min), Schweiz (15 Cent/Min),
Ungarn (25 Cent/Min), Russland (35 Cent/Min),
Ukraine (50,35 Cent/Min), Japan (50,35 Cent/Min).
Fr Anrufe in die Mobilfunknetze werden zustzlich 25 Cent je
angefangene Minute berechnet. Abrechnung erfolgt unverndert im
Minutentakt (60/60-Takt). Eine Tarifansage wird nicht geschaltet.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01075: Neue Preise fr Inlandsgesprche

Die 01075 Telecom GmbH ndert zu Montag, den 18. August 2008, die
Preise bei ihrem Call-by-Call Dienst ber die Vorwahl 01075. Dann
kosten deutschlandweite Festnetzgesprche tglich zwischen 19 und
23 Uhr gnstige 0,46 Cent/Minute. Montags bis freitags von 11 bis
15 Uhr werden 0,64 Cent/Min und samstags und sonntags 09-13 Uhr
0,82 Cent/Min berechnet. In der brigen zeit verlangt 01075 teure
3,79 Cent/Min fr Anrufe ins deutsche Festnetz.

Des weiteren werden zu Montag, den 18. August 2008 Preise fr Anrufe
ins Festnetz folgender Lnder gendert (Angaben in Cent/Minute):
Honduras - 12,99; Malta - 4,44; Mazedonien - 7,99;
Niederlndische Antillen - 6,30; Panama - 1,43; Schweiz - 4,99.

Alle Gesprche bei 01075 werden im Minutentakt (60/60-Takt) ber
die Anschluss-Rechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/


>> Preisnderungen fr Anrufe in deutshce Mobilfunknetze

Mehrere Call-by-Call Anbieter haben in der vergangenen Woche ihre
Preise fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze gendert. Wir haben
die wichtigsten nderungen fr Sie zusammengefasst.

01067 berechnet nun rund um die Uhr den Minutenpreis von 8,44 Cent
fr Gesprche in alle deutsche Handynetze. Abrechnung erfolgt
unverndert im Minutentakt (60/60-Takt).

Bei 010-017 stieg der Minutenpreis auf teure 27,8 Cent. Gleichzeitig
wurde der Abrechnungstakt auf 5-Minuten-Takt umgestellt. Gleiche
Umstellung hat auch Discount Telecom mit der Vorwahl 01017
durchgefhrt.

Pennyphone (010-058) beechnet aktuell 8,4 Cent/Min rund um die Uhr
fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze und ist somit derzeit der
gnstigster Anbieter mit minutengenauer Abrechnung.

Alle aktuelle Preise fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze finden
Sie wie immer in unserer Tarifbersicht:
http://www.tarif4you.de/tarife/mobil.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:

 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Inlandstarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze in einer praktischen Tagesbersicht zum Drucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

+-=================================================================-+



INTERNET

>> 12 Online: Preisnderungen fr Internet-by-Call

Der Internetprovider avivo nderte zum Freitag, den 15.08.2008, die
Preise fr einige Internet-by-Call Tarife seiner Marke 12 Online.
Die nderungen betreffen die Tarife Special, Speed und Sprint.

Im Special-Tarif (Einwahlnummer 0191 935 61) werden knftig 0,35 Cent
pro Online-Minute rund um die Uhr berechnet. Der bisherige Preis lag
bei 0,40 Cent/Min. Im Speed-Tarif (Einwahlnummer 0191 935 62) zahlen
Kunden jetzt montags bis freitags 08-18 Uhr 0,30 Cent/Min statt
bisher 0,35 Cent. In der restlichen Zeit sowie am Wochenende rund um
die Uhr bleibt es bei 2,99 Cent/Min. Im Sprint-Tarif (Einwahlnummer
0191 935 63) werden montags bis freitags 18-08 Uhr sowie am samstags
und sonntags rund um die Uhr 0,30 Cent/Min statt bisher 0,35 Cent/Min
berechnet. Werktags 08-18 Uhr werden unverndert 2,99 Cent/Min fllig.        

Die Abrechnung erfolgt bei allen drei Tarifne im fairen Sekundentakt
ber die Rechnung der Deutschen Telekom AG. Zustzliche Gebhren,
wie eine Einwahlgebhr werden nicht berechnet. Fr die Einwahl soll
als Benutzername und Kennwort online (ohne Einfhrungszeichen)
eingegeben werden. Fr alle drei Tarife gibt der Anbieter eine
Preisgarantie bis einschlielich 30.09.2008.

- 12 Online: http://tarif4you.de/goto/p/12online
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Tele2: Preisnderungen bei Internet-by-Call

Tele2 ndert zu Freitag, den 15. August, einige Preise bei seinen
Internet-by-Call Angeboten. In den Tarifen Action2 (Einwahlnummer:
0193 68 40) und Action16 (Einwahlnummer: 0193 684 86) kostet eine
Online-Minute zu den jeweils gnstigen Zeiten knftig 0,32 Cent,
jeweils zzgl. 9,98 Cent pro Verbindung. Im Tagtarif (Einwahlnummer:
0193 68 46) werden knftig montags bis freitgs 08-18 Uhr 0,29
Cent/Min berechnet. Andere Tarife und Preise bleiben unverndert.
Gleichzeitig verlngert Tele2 die aktuelle Preisgarantie fr eine
weitere Woche bis zum 21.08.2008.        

- Tele2: http://tarif4you.de/goto/a/Tele2
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



MOBILFUNK

>> EWE TEL: Community-Flatrates fr Handy-Nutzer

Die Unternehmen und Marken der EWE TK-Gruppe haben neue Angebote fr
ihre Kunden gestartet. Zum einen gibt es fr alle Kunden von EWE TEL,
nordcom, osnatel und Teleos jetzt Community-Flatrates fr das Handy.
Darber bieten die regionalen Telekommunikationsunternehmen den
Internetzugang 20 Prozent gnstiger, wenn Kunden gleichzeitig ein
DSL-Paket und eine der neuen Mobilfunk-Flatrates nutzen. Und: Die
DSL-Pakete Mini und Maxi sollen jetzt schneller sein.      

Aus drei Community-Tarifen knnen sich die Mobilfunkkunden der EWE
TK-Gruppe das fr sie passende Angebot auswhlen: Fr Freundeskreise
gibt es beispielsweise den Tarif Mobil Mini fr monatlich 8,95
Euro, mit dem kostenlos vom Handy zu allen anderen Handys der
jeweiligen Marke telefoniert werden kann. Der Tarif Mobil Maxi
kostet monatlich 15,95 Euro und richtet sich an alle, die zustzlich
noch eine Mobilfunk-Flatrate ins deutsche Festnetz mchten. Noch eins
drauf setzt fr 24,95 Euro im Monat der Tarif Mobil Mega: Er
ermglicht zustzlich zu den Vorteilen der anderen Tarife kostenlose
Gesprche vom Festnetz zu allen Handys der jeweiligen Marke. Die
Tarife werden ohne einen neuen Handys angeboten. Fr zehn Euro mehr
im Monat ist auf Wunsch ein vergnstigtes Handy erhltlich.           

Die neuen Mobilfunktarife lassen sich auch mit DSL-Paketen der EWE
TK-Gruppe kombinieren. Dabei sparen Kunden 20 Prozent bei seinem
Breitband-Internetzugang. So kostet das DSL-Paket Maxi (DSL
6000-Flatrate und Festnetz-Flatrate) in Kombination mit einer der
Handy-Flatrates nur 23,90 Euro statt sonst 29,95 Euro im Monat. Hinzu
kommt der Grundpreis fr das gewhlte Mobilfunk-Tarif.

Und: Die DSL-Pakete Mini und Maxi werden schneller: Der Mini-Paket
bietet etzt 2 MBit/s statt bisher 1 MBit und das Maxi-Paket ist nun
mit bis zu 6 Mbit/s erhltlich, statt bisher mit bis zu 4 MBit/s. Neu
ist zudem der Tarif DSL Solo: Dieser bietet fr 24,95 Euro eine
DSL-6000-Flatrate - und lsst sich ebenfalls mit den
Mobilfunk-Tarifen kombinieren.     

- EWE TEL: http://www.tarif4you.de/anbieter/ewetel.html
- nordcom: http://www.tarif4you.de/anbieter/nordcom.html
- osnatel: http://www.tarif4you.de/anbieter/osnatel.html
- Teleos: http://www.tarif4you.de/anbieter/osnatel.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Sparhandy.de: BASE 2 Flatrate fr 8,88 Euro

Der Online-Hndler Sparhandy.de bietet erneut die Handy-Flatrate BASE
2 zum Aktionspreis an. Kunden sollen rechnerisch 8,88 Euro pro Monat
zahlen. Dafr gibt es unbegrenzte Gesprche ins deutsche Festnetz
sowie ins E-Plus- und BASE-Netz. Gesprche in andere deutsche
Mobilfunknetze kosten 25 Cent/Min, fr eine SMS weden 19 Cent
berechnet. Der Aktionstarif ist als nur Karte Angebot verfgbar
und kann bis Ende August 2008 gebucht werden.

Die bei BASE selbst inklusiven 60 Freiminuten in andere Netze kosten
bei diesem Angebot fnf Euro mehr im Monat. Auerdem: Der eigentliche
Vertragspartner The Phonehouse berechnet monatlich 20 Euro. Sparhandy
berweist monatlich whrend der Mindestvertragslaufzeit von 24
Monaten 11,12 Euro. Damit ergibt sich eine rechnerische Grundgebhr
von 8,88 Euro. Wer den Tarif um Ende der Mindestvertragslaufzeit
nicht kndigt, zahlt ab dem 25. Monat die volle Grundgebhr.      

- Sparhandy.de: http://tarif4you.de/goto/a/sparhandy

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> debitel: Neuer SuperSpar-Tarif gar nicht so gnstig

Der Mobilfunkprovider debitel bringt am Montag, den 18. August, einen
neuen Tarif auf den Markt. Beim Abschluss des SuperSpar-Tarifes
wahlweise im T-Mobile oder o2-Netz bekommt der Kunde das Nokia 6300
Handy fr einen Euro dazu. Der Tarif selbst ist allerdings nicht so
gnstig, wie der Name vermuten lsst. Fr netzinterne Gesprche sowie
fr Anrufe ins deutsche Festnetz werden 19 Cent/Minute berechnet.
Gesprche in andere Mobilfunknetze kosten 29 Cent/Minute. Fr eine
SMS werden die blichen 19 Cent berechnet. Gngige Tarife der
Mobilfunkdiscounter sind auch fr Wenigtelefonierer, an die debitel
den neuen Tarif richtet, viel gnstiger. Auerdem kommt bei debitel
noch eine Grundgebhr von 4,99 Euro und ein Mindestumsatz von
ebenfalls 4,99 Euro monatlich hinzu.           

Durch die Grundgebhr und den Mindestumsatz muss der Kunde ber die
Vertragslaufzeit von 24 Monaten insgesamt mindestens 239,52 Euro
zahlen. Auch wenn der Mindestumsatz fr netzinterne, netzexterne und
Festnetzgesprche, Mailbox-Anrufe sowie SMS bercksichtigt wird,
werden immer noch knapp 120 Euro fr die Grundgebhr fllig. Das
Nokia 6300 Handy kostet laut debitel ohne Vertrag rund 170 Euro. Im
Online-Handel ist das Gert sogar fr knapp rund 120 bis 130 Euro zu
finden.

- debitel: http://tarif4you.de/goto/a/debitel

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



SONSTIGES

>> Rufnummer 116 123 fr Seelsorge-Hotline zugeteilt

Die Bundesnetzagentur hat jetzt dem Verein Katholische
Bundesarbeitsgemeinschaft fr Ehe-, Familien- und Lebensberatung,
Telefonseelsorge und Offene Tr e. V. die Rufnummer 116 123 fr eine
Hotline zur Lebenshilfe zugeteilt. Die Rufnummer soll jederzeit und
bundesweit aus dem Fest- und Mobilfunknetz entgeltfrei erreichbar
sein.     

Rufnummern, die mit 116 beginnen, werden von der EU-Kommission
europaweit einheitlich kostenfrei erreichbaren Diensten von sozialem
Wert zugeordnet und von den nationalen Regulierungsbehrden fr das
jeweilige Land zugeteilt. Die 116 123 ist die zweite Rufnummer, die
nach den Vorgaben der EU-Kommission zugeteilt wurde. Am 5. Juni 2008
hatte die Bundesnetzagentur bereits dem Verein Nummer gegen Kummer
e. V. die bundesweite Rufnummer 116 111 zum Betrieb einer
Jugend-Hotline zugeteilt.       

Die Zuteilung der Bundesnetzagentur, der ein ffentliches
Ausschreibungsverfahren vorausgegangen war, ist sofort wirksam, so
dass der Verein umgehend die technische Realisierung veranlassen
kann. Die Rufnummer muss innerhalb von 180 Kalendertagen eingerichtet
werden.    

Der Seelsorgedienst bietet hilfesuchenden Menschen Ansprechpartner,
die ihm vorurteilsfrei zuhren. Er leistet Anrufern, die unter
Einsamkeit leiden, eine Lebenskrise durchmachen oder Suizidgedanken
hegen, seelischen Beistand, beschreibt die Bundesnetzagentur den
Dienst. Seitens der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft e. V., als
Rechtstrger und Dachorganisation der Katholischen Telefonseelsorge,
wird bereits seit geraumer Zeit gemeinsam mit der evangelischen
Kirche eine Telefonseelsorge in Deutschland angeboten.       

- Bundesnetzagentur: http://tarif4you.de/goto/a/Bundesnetzagentur

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 24. August 2008.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2008, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+