E-Plus: ®Privat Combi¯-Tarif für zwei ab 01. November

Ein Tarif, zwei Handys, telefonieren ab 3 Cent pro Minute

24. Oktober 2003
Zum 01. November stellt E-Plus ein neues Angebot speziell f├╝r Partner, Paare und Freunde vor. Im «Privat Tarif Combi» telefonieren zwei Menschen, die einander viel zu sagen haben, mit dem neuen Combi Call rund um die Uhr und deutschlandweit f├╝r 3 Cent pro Minute miteinander.

Partner, die so in Kontakt bleiben wollen, bekommen mit dem «Privat Tarif Combi» einen Vertrag mit zwei Handys nach Wahl und zwei Rufnummern sowie gemeinsamer Rechnung. Die gemeinsame Grundgebühr liegt bei 9,90 Euro. Zusätzlich wird ein Mindestumsatz von 7,45 Euro pro Mobilfunkkarte erwartet. Dieser wird mit Sprachverbindungen (ohne Verbindungen zu Sonderrufnummern, Rufumleitungen, und ohne Roaming-Verbindungen) und mit SMS-Versand verrechnet.

Anrufe zwischen den Partnern kosten 3 Cent/Minute rund um die Uhr. Weitere netzinterne Gespräche zu anderen E-Plus Kunden sowie Mailbox-Abfrage kosten 29 Cent/Minute rund um die Uhr. Inlandsgespräche sind für zwischen 9 und 49 Cent/Minute möglich. Anrufe in andere Mobilfunknetze kosten zwischen 39 und 59 Cent/Minute. zu beachten ist auch eine etwas komplizierte Taktung: Combi Calls, also Anrufe zur zweiten Karte und Gespr├Ąche aus dem E-Plus Netz in das deutsche Festnetz am Wochenende und an bundeseinheitlichen Feiertagen werden durchgehen im Minutentakt abgerehnet (60/60). Für alle andere Gespräche gilt der im Mobilfunk übliche 60/1-Takt: Die erste Minute wird unabh├Ąngig von ihrer tats├Ąchlichen Dauer stets voll berechnet, danach sekundengenau.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++