Aldi verkauft ab Montag Einsteiger-Handy mit Kamera

Alcatel One Touch 735i für 159,- Euro ohne Vertrag

22. Juni 2004
Ab Montag, den 28.06.2004, wird in Filialen der Aldi-Süd Kette ein dualband-Handy unter dem Namen Tevion MD 41900 angeboten. Dahinter verbirgt sich eigentlich das Modell One Touch 735i von Alcatel. Das Handy ist eher für Leute gedacht, die mehr Wert auf Telefonie legen und weniger auf top-aktuelle Multimedia-Eigenschaften.

Das Handy hat ein Farbdisplay mit nur 4096 Farben. Mit der integrierten Kamera lassen sich Fotos im CIF-Format (max. 352 x 288 Pixel) schießen. Außerdem kann das Gerät MMS-Nachrichten empfangen und versenden. Mehr Nutzenfür wenig anspruchsvolle Nutzer bringen WAP 2.0 Browser und GPRS (Class 10) Unterstützung. Auch das für bis zu 800 Telefonkontakte ausgelegte Speicher kann sich sehen lassen. Java-Spiele, polyphone Klingeltöne und inttegrierte Freisprecheinrichtung runden die Ausstattung ab.

Mit bis zu 300 Stunden (über 12 Tage) Standy-by und bis zu 7 Stunden Dauergespräch ist das Handy ein zuverlässigen Begleiter. Die Darstellung von Text und Ziffern im Display ist vorbildlich groß, das Tastenfeld besonders übersichtlich und die einzelnen Bedienelemente ausreichend groß, so Zeitschrift connect zu diesem Handy. Damit sei das Tevion MD 41900 auch gerade für ältere Benutzer interessant.

Das Handy soll für 159,- Euro (ohne Vertrag, ohne SIM-Lock) in den Farben Silber oder Carbongrau angeboten werden. Dazu gibt es 3 Jahre Garantie.
 
+++ Anzeige +++