o2 bietet UMTS-Laptop-Karte bereits für 99,95 Euro

UMTS-Datenkarte ab kommenden Dienstag günstiger

12. August 2004
Ab kommenden Dienstag, den 17. August, bietet o2 die Laptop Card UMTS/GPRS bereits für 99,95 Euro an. Das teilte das Unternehmen jetzt mit. Derzeit kostet diese Karte noch 329,95 Euro.

Beide Preise gelten allerdings in Verbindung mit dem Abschluss eines 24-Monats-Vertrages in dem Tarif o2 Active Data mit einer Grundgebühr von 4,95 Euro/Monat und gleichzeitiger Buchung einer Data-Pack-Tarifoption mit 10, 50 oder 150 Megabyte Inklusivvolumen. Diese Pakete kosten zwischen 11,60 und 58,00 Euro im Monat.

Geschäfts- und Privatkunden können mit der Laptop Card UMTS/GPRS unterwegs auf E-Mails, auf das Internet oder auf Informationen aus dem Firmennetz per Laptop zugreifen. Die Karte ermöglicht per UMTS Übertragungsraten bis zu 384 kBit/s.

Zum Vergleich: T-Mobile bietet eine vergleichbare Karte online für 359,95 Euro an. Bei Vodafone ist die Mobile Connect Card UMTS ab einen Euro zu haben. Bei E-Plus ist die UMTS Notebook Card genannte Karte je nach Vertrag ab knapp 200 Euro zu haben.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter führen. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält tarif4you.de unter Umständen eine Provision. Für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur Verfügung. Die Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

 
+++ Anzeige +++