01075: Verbindungsgebühr für Anrufe zu Handys

Preisänderungen für Anrufe ins deutsche Festnetz

28. März 2008

Call-by-Call Anbieter 01075 führt zu Freitag, den 28.03.2008, eine Verbindungsgebühr für Anrufe zu Handys ein. Der Minutenpreis bleibt bei 8,39 Cent, dafür werden zusätzlich 9 Cent pro Anruf berechnet. Die Abrechnung erfolgt weiterhin im Minutentakt. Wegen der Verbindungsgebühr wird das Angebot nicht mehr in unseren Tarifübersichten gelistet.

Weiterhin ändert 01075, wie jede Woche, die Preise für Anrufe ins deutsche Festnetz. Nun werden montags bis freitags 18-20 Uhr und 02-06 Uhr 0,63 Cent pro Minute und 10-13 Uhr 1,39 Cent/Min für Ferngespärche ins Festnetz berechnet. Samstags, sonntags und an Feiertagen werden 10-13 Uhr, 18-20 Uhr und 02-06 Uhr 0,74 Cent/Min verlangt. In der restlichen Zeit fallen 3,79 Cent/Min an.

Außerdem änderte 01075 einige Auslandstarife, die in unseren Tarifübersichten bereits berücksichtigt sind. Nationalte Festnetzgespräche sowie Anrufe in Ausland werden im Minutentakt (60/60-Takt) abgerechnet, ohne zusätzliche Kosten.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++