Sparruf »Click & Talk«: Telefonieren von Webseiten aus

Vom PC aus telefonieren wenn der Angerufene zahlt

17. Juni 2008

In letzter Zeit sind sie immer häufiger auf verschiedenen Internetseiten zu finden - Buttons, über die Besucher telefonieren kann. So werden zum Beispiel bei PeterZahlt.de kostenlose Verbindungen zwischen zwei Rufnummern angeboten. Auf Internet-Seiten einiger Telefonverzeichnisse können Kunden kostenlos das angezeigte Unternehmen anrufen. Nun sollen solche Buttons auch auf privaten Homepages ihre Platz finden. Das bietet das Heilderberger Unternehmen Sparruf mit seinem neuen Service »Click & Talk« an.

Ab sofort kann sich jeder Internet-Nutzer auf seiner Website, in seinem Community-Profil oder seinen Lieblings-Blogs einen Click & Talk Button einrichten. Über diesen Button kann er sich per Mausklick anrufen lassen. Für den Button werden der entsprechende HTML-Code für Einbindung in Webseiten und ein Link für E-Mail angeboten. Der Web-Nutzer, der diesen Button anklickt, wird via Sparruf mit dem Inhaber des Buttons verbunden. Für den Anrufer ist der Service kostenlos. Der Angerufene bezahlt drei Cent pro Minute, wenn ihn der Anruf im Festnetz erreicht. Für Verbindungen zu einem Mobiltelefon fallen 15 Cent pro Minute an.

Wenn der Angerufene eine Flatrate für Verbindungen ins Festnetz hat, können beide Gesprächspartner auf diesem Weg sogar komplett kostenlos telefonieren: Klickt jemand den Button an, ruft Sparruf den gewünschten Teilnehmer von einer Festnetznummer aus an. Er lehnt diesen Anruf ab und ruft die angezeigte Sparruf-Festnetznummer zurück. Danach wird die Verbindung hergestellt - der Anrufer merkt davon nichts, der Angerufene spart so die Weiterleitungsgebühren des Sparruf-Dienstes.

Der Dienst steht allen registrierten Sparruf-Kunden zur Verfügung. Die Registrierung ist kostenlos und kann unter der Rufnummer 0355 4949 000 erfolgen.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter führen. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält tarif4you.de unter Umständen eine Provision. Für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur Verfügung. Die Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++