Lebara: Mehr Datenvolumen bei Prepaid-Paketen zum gleichen Preis

Neuer Datentarif mit 10 GB Daten im Telekom-Netz

16. Dezember 2016

Der Mobilfunkanbieter Lebara Mobile hat seine Prepaid-Tarifpakete überarbeitet. So beinhalten die Tarife Komplett M und L sowie Lokum und Allnet ab sofort mehr Internetvolumen zum gleichen Preis. Außerdem können Vielnutzer bei Lebara jetzt auch ein neues 10-GB-Datenpaket buchen.

Mehr Datenvolumen für Lebara-Prepaid-Kunden
Mehr Datenvolumen für Lebara-Prepaid-Kunden (Bild: iStockphoto.com/ponsulak)

Für »Lebara Komplett M« zum Preis von 19,99 Euro pro 30 Tage gilt weiterhin Flat-Telefonie in alle deutschen Netze plus 250 Minuten in 48 Länder weltweit. Statt bisher 1 GB sind ab sofort jedoch 3 GB Datenvolumen inklusive. Der Tarif »Lebara Komplett L« bietet für 24,99 Euro je 30 Tage neben der Allnet-Flat in die deutschen Netze 500 Minuten in 48 Länder. Auch hier erhöht Lebara ab sofort das inkludierte Datenvolumen von 1 auf 3 GB.

Der Tarif »Lebara Lokum« umfasst ebenfalls unbegrenzte Telefonie in alle deutschen Netze. Hinzu kommen noch 2 Stunden mobiles Telefonieren in alle türkischen Fest- und Mobilnetze. Und ab heute steigt das Datenvolumen von 3 auf 5 GB. Der monatliche Grundpreis für den Tarif bleibt unverändert bei 24,99 Euro pro 30 Tage. Eine ähnliche Anpassung gibt es auch beim »Lebara Allnet« Tarif: Für 24,99 Euro pro 30 Tage erhalten Kunden eine Flatrate zum Telefonieren in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze sowie jetzt 5 GB statt bisher 3 GB Datenvolumen.

Weiterhin startet Lebara einen neuen Datentarif: Für 29,99 Euro erhalten Kunden 10 GB Datenvolumen für 30 Tage. Allerdings werden für den Tarif im Telekom-Netz, in dem Lebara ihre Angebote schaltet, maximal 7,2 MBit/s für das mobile Internet bereitgestellt.

»Durch die Verbesserung unserer existierenden Pakete erhalten unsere Kunden ab sofort mehr Datenvolumen zum gleichen Preis«, sagt Matthias Engelke, Country Director bei Lebara Germany Ltd., »und mit dem 10 GB Paket haben wir jetzt endlich eine Option für unsere Vielnutzer, damit sie noch länger im Internet surfen und Videos streamen können. Selbstverständlich ist bei allen Lebara Datenprodukten Voice over IP Nutzung gestattet, so dass unsere Kunden auch über Dienste wie Skype, Viber, WhatsApp o.ä. telefonieren können«.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter führen. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält tarif4you.de unter Umständen eine Provision. Für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur Verfügung. Die Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++