otelo: Doppeltes Datenvolumen bei Vertragsverlängerung

Bestandskunden-Aktion im Fachhandel

16. Januar 2017

Die Mobilfunkmarke otelo hat mal wieder eine Aktion für treue Kunden gestartet. Wer seinen Vertrag beim Vodafone-Discounter verlängert, erhält ein Daten/Speed-Upgrade geschenkt. Das Angebot gilt bis Ende März 2017.

otelo

Die Bestandskunden-Aktion gilt allerdings nur für die Kunden in den beiden Postpaid-Tarifen M und XL, so die Mitteilung des Anbieters. Die beiden Allnet-Flatrate-Tarife werden nur im Fachhandel angeboten. Bei der otelo Allnet-Flat M (Telefonie-Flat, 9 Cent/SMS) für 19,99 Euro/Monat erhalten Kunden regulär 1 GB Datenvolumen mit bis zu 21,6 MBit/s über das UMTS-Netz von Vodafone. Bei einer Verlängerung des Vertrages gibt es künftig 2 GB Datenvolumen im Monat zum gleichen Preis. Die Allnet-Flat XL (Telefonie- und SMS-Flatrate) für 29,99 Euro monatlich bietet regulär 2 GB Datenvolumen - dieses wird nach einer Verlängerung auf 4 GB verdoppelt.

Zudem sorgen beide Upgrade-Optionen dafür, dass sich die Geschwindigkeit für das im Tarif verfügbare Highspeed-Datenvolumen von 21,6 MBit/s auf 42,2 MBit/s erhöht. otelo bietet den mobilen Internetzugang nur über das UMTS/HSPA Netz von Vodafone an. einen Zugang zum LTE-Netz des Mobilfunkanbieters erhalten Kunden der Discounter-Marke nicht.

Regulär handelt es sich beim »Daten/Speed-Upgrade« um eine Abo-Option. Bei Vertragsverlängerung über den Fachhandel stellt otelo diese den Bestandskunden kostenlos zur Verfügung. Wird diese Option jedoch gekündigt und später wieder gebucht, fallen monatlich 5 Euro an. Sollte am Ende des Monats nicht das gesamte Highspeed-Volumen verbraucht sein, kann es nicht in den Folgemonat übertragen werden. Zur eigenen Übersicht kann das verfügbare Datenvolumen jedoch jederzeit über die otelo-App überprüft werden.

 
+++ Anzeige +++