maXXim: LTE-Allnet-Flats mit doppeltem Datenvolumen

3 GB LTE-Allnet-Flat für 14,99 Euro

01. Februar 2017

Der Mobilfunkdiscounter maXXim hat eine Aktion für zwei seiner Allnet-Flatrate Tarife gestartet. Die beiden Angebote LTE 500 PLUS und LTE 1500 PLUS erhalten jetzt doppeltes Datenvolumen. Weiterhin beinhalten die beiden Angebote Flatrates zum Telefonieren und Simsen in alle deutschen Netze sowie LTE-Datenvolumen für mobiles Internet-Surfen. Weiterin beinhaltet der LTE 1500 PLUS Tarif ein EU-Roaming-Paket. Damit stehen 100 MB zum Surfen im Ausland sowie 100 Einheiten, die wahlweise zum Telefonieren oder Simsen genutzt werden können, zur Verfügung.

maXXim: LTE-Allnet-Flats mit doppeltem Datenvolumen
maXXim: LTE 500 PLUS und LTE 1500 PLUS Tarife mit doppeltem Datenvolumen (Screenshot: maxxim.de)

Im Vergleich zu den bisherigen Konditionen bringen die beiden Tarife das doppelte Datenvolumen mit. So sind beim LTE 500 PLUS ab sofort 1 GB LTE-Highspeed-Volumen und beim LTE 1500 PLUS nun 3 GB inkludiert. Die maximale Surfgeschwindigkeit beträgt bis zu 50 MBit/s über das LTE-Netz von Telefónica. Die Tarife beinhalten die bereits bekannte Datenautomatik. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens erhalten die Kunden automatisch bis zu 3mal pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils 2 Euro. Bei jeder Buchung verschickt der Anbieter eine automatische SMS-Benachrichtigung. Nach Verbrauch dieser 300 MB können die Kunden auf Wunsch weitere 1 GB Datenvolumen für 4,99 Euro per SMS erhalten, den sie per SMS bestätigen müssen.

Der LTE 500 PLUS Tarif ist für 9,99 Euro pro Monat, der LTE 1500 PLUS für 14,99 Euro zu haben. Der Anschlusspreis beträgt einmalig 9,99 Euro. Beide Tarife haben eine kurze Mindestlaufzeit von einem Monat und sind ab sofort auf der Website des Anbieters erhältlich.

 
+++ Anzeige +++