Neue O2 Free Mobilfunktarife ab 5. Juni

Bis zu 10 SIM-Karten, doppeltes Datenvolumen für 5 Euro und neue Datentarife

23. Mai 2018

O2 hat vor einigen Tagen eine »Freiheitsoffensive 2018« angekündigt. Nach einem neuen O2 DSL Free Tarif gibt es nun neue Angebot für Mobilfunkkunden. In den neuen O2 Free Tarifen können Kunden ihr Highspeed-Datenvolumen gegen 5 Euro Aufpreis verdoppeln. Außerdem können Kunden mit den neuen Tarifen ihr Datenvolumen künftig auf mehreren mobilen Geräten nutzen. Wir fassen das neue Angebot für Sie zusammen.

o2 Free

Ab dem 05. Juni 2018 gibt es bei O2 drei Mobilfunktarife: Wie bisher gibt es den O2 Free S mit 1 GB Highspeed-Datenvolumen für 19,99 Euro monatlich und den O2 Free M mit 10 GB für 29,99 Euro im Monat. Beim neuen O2 Free L erhöht O2 bei unverändertem Preis von 39,99 Euro monatlich das Datenvolumen von 20 GB auf 30 GB. Der aktuelle O2 Free XL Tarif entfällt damit.

Für 5 Euro zusätzlich im Monat können Kunden ihr Highspeed-Datenvolumen mit dem »O2 Free Boost« verdoppeln. Der O2 Free M bietet den Kunden damit 20 GB für 34,99 Euro im Monat. Das Datenvolumen des O2 Free L Boost wächst auf 60 GB für 44,99 Euro im Monat.

O2 Free Tarife ab 05.06.2018

O2 Free Connect: Bis zu 10 Geräte in einem Tarif

Das Datenvolumen der neuen O2 Free Tarife lässt sich ab dem 5. Juni ohne Zusatzkosten mit bis zu zehn mobilen Geräten über einen zentralen Tarif nutzen. Zum Beispiel werden Wearables immer beliebter und ergänzen das Smartphone durch ihre zusätzlichen Funktionen und intelligenten Sensoren. Mit der neuen O2 Free Funktion Connect ist jetzt nur noch ein Mobilfunkvertrag notwendig, da sich alle zugehörigen SIM-Karten das Highspeed-Datenvolumen des gewählten O2 Free Tarifs teilen.

Neben der Hauptkarte umfasst »Connect« zwei Multicards mit Allnet- und SMS-Flat sowie bis zu sieben Datacards ohne Voice- und SMS-Funktionalität speziell für smarte Endgeräte. Über die Mein O2 App werden Smartphone, Smartwatch, Tablet & Co eingebunden und zentral verwaltet, erklärt der Mobilfunkanbieter.

Neue O2 Datentarife

Ebenfalls neu ab dem 5. Juni sind die reinen Datentarife, die n den Varianten S, M und L erhältlich sein werden. Der Einsteigertarif O2 my Data S bietet 1 GB Datenvolumen für 9,99 Euro monatlich. 10 GB Datenvolumen erhalten Kunden mit dem O2 my Data M für 19,99 Euro. Vielsurfer können mit dem O2 my Data L für 29,99 Euro im Monat 20 GB Daten sichern. Bestandskunden mit Kombi-Vorteil können sich dazu noch monatlich 5 Euro sparen. Nutzer der Tarife O2 my Data M und L profitieren zusätzlich von der Weitersurf-Garantie: Für den Fall, dass das Datenvolumen des Tarifes aufgebraucht sein sollte, können sie ohne weitere Kosten mit maximal 1 MBit/s weiter surfen.

O2 my Data Tarife ab 05.06.2018

Quelle: Mitteilungen von Telefónica Deutschland

 
+++ Anzeige +++