smart79 kündigt neue günstigere Auslandstarifen an

Anrufe über 0190-079 in 25 Länder ab Freitag billiger

08. Januar 2004
Call-by-Call Anbieter smart79 kündigt für Freitag, den 09.01.2004, neue Minutenpreise für Anrufe in einige Auslandsziele an. Wer die Vorwahl 0190-079 nutzt, zahlt dann folgende Minutenpreise (in Cent):

Armenien - 10,6; Bolivien - 14,7; Brasilien - 6,5; China - 3; Ecuador - 15,6; Frankreich (Mobil) - 17,8; Ghana - 12,4; Gibraltar - 5,4; Indien - 15,2; Israel (Mobil) - 9,3; Kasachstan - 12,8; Kirgisistan - 14,6; Kroatien - 6,4; Libanon - 12,7; Marokko - 18,9; Moldau (Republik) - 7,7; Pakistan - 23,4; Rumänien - 10,2; Russland, St.Petersburg - 2,8; Saudi-Arabien - 19,4; Schweiz - 3,1; Serbien und Montenegro - 10,9; Spanien - 2,7; Ungarn - 4,8; Usbekistan (Festnetz + Mobil) - 12,4.

Alle diese Preise sind inkl. MwSt. und gelten an allen Wochentagen rund um die Uhr. Abrechnung erfolgt im Minutentakt über die Rechnung der Deutschen Telekom.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++