01015: Inlandstarif auf 1,3 Cent pro Minute gesenkt

Sehr günstiger Tarif für Gespräche zur Hauptzeit

27. Februar 2004
Die Tarifsenkungen des Essener Call-by-all Anbieters 01015 Maestro Telecom GmbH bei bundesweiten Ferngesprächen setzen sich fort. Ab kommenden Montag, den 01. März 2004, gilt von Montags bis Freitags wieder durchgehend ein neuer Supertarif: Alle innerdeutschen Festnetzferngespräche werden dann zum Preis von nur 1,3 Cent pro Minute abgerechent. Am Wochenende ändert sich am 01015-Wochenendtarif von 2,6 Cent pro Minute nichts.

Der Call-by-Call Dienst des Anbieter ist über die Vorwahl 01015 zu erreichen, ohne Anmeldung und ohne Grundgebühr versteht sich. Eine kostenlose Tarifansage informiert vor jedem Gespräch über den aktuellen Mintuenpreis. Die Abrechnung aller über 01015 geführten Gespräche erfolgt im Minutentakt über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom AG.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++