OneTel: Günstigere Call-by-Call Preise ins Ausland

Viele Preissenkungen und einige Preiserhöhungen bei 01086

16. März 2004
OneTel senkt zum 17. März die Preise für 176 ausländische Destinationen. Die umfangreichen Änderungen gelten für die Tarife «01086 by Call» sowie «01086 by Call-City». Unter den 176 Zielen, die Preissenkungen erfahren, sind viele ausländische Mobilfunknetze, wie zum Beispiel Hongkong (Mobil) mit einer Reduzierung um 54% auf 2,1 Cent/Min, Argentinien (Mobil) mit 34% auf 5,9 Cent/Min, Monaco (Mobil) mit 23% auf 14,9 Cent/Min und Frankreich (Mobil) mit 6% auf 16,1 Cent/Min. Außerdem wurden einige der Preise erhöht, so wie zum Beispiel für Anrufe nach Argentinien (Festnetz) auf 9,0 Cent/Min und Niederlande (Festnetz) auf 2,4 Cent/Min. Darüber hinaus schafft OneTel die Nebenzeit für Auslandsgespräche über die Vorwahl 01086. Dies begründet OneTel mit der geplanten Vereinfachung der bisherigen Tarifstruktur. Alle Tarife werden so schnell wie möglich in unsere Tarifübersichten eingepflegt.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++