Arcor verlängert Call-by-Call Aktion für Ferngespräche

Günstige Nebenzeit-Tarife bleiben auf unbestimmte Zeit gültig

14. Juli 2004
Eigentlich sollte die aktuelle Aktion von Arcor für Call-by-Call Gespärche ins deutsche Festnetz am heutigen Mittwoch auslaufen. Doch der Anbieter setzt diese Aktion bis auf weiteres fort. Nähere Informationen zur Aktionsdauer sollen am kommenden Freitag bekannt gegeben werden.

Damit kosten Ferngespärche ins deutsche Festnetz über die Vorwahl 01070 werktags zwischen 19 und 07 Uhr weiterhin günstige 1,14 Cent pro Minute. Gleicher Minutenpreis gilt auch am gesamten Wochenende rund um die Uhr. Bei Ortsgesprächen werden zu selben Zeiten 0,98 Cent/Minute berechnet.

Tagsüber liegen die Preise deutlich höher: Für Ortsgespräche werden montags bis freitags zwischen 07 und 19 Uhr 4,5 Cent/Minute und für Ferngespräche - 9,2 Cent/Minute berechnet. Diese Aktionspreise werden durchgehend im Minutentakt über die Rechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++