Neue Auslandstarife bei Telekommunikation mit 01039

Preiserhöhungen bei Anrufen in sechs Länder

31. Juli 2004
Bei 01039 ändern sich wieder die Preise für Anurfe ins Ausland. Ab Samstag, den 31.07.2004, berechnet der Anibeter folgende Minutenpreise (in Cent):

Australien - 2,7 (bisher 2,2)
China - 2,8 (bisher 2,1)
Österreich - 2,8 (bisher 1,9)
Polen (Mobil) - 21,7
Portugal - 3,2 (bisher 2,5)
Spanien - 2,6 (bisher 1,9)

Soweit nichts anderes vermerkt, gelten die Preise für Anrufe ins Festnetz des jeweiligen Landes. Alle diese Preise gelten rund um die Uhr und werden im 60-Sekunden-Takt (minutengenau) abgerechnet.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++