Arcor: Neue Preise für Call-by-Call im Ortsnetz

Leichte Preiserhöhung in der Nebenzeit

12. November 2004
Arcor ändert ab sofort seine Preise für Call-by-Call Gespräche im Ortsnetz. Werktags von 19 bis 07 Uhr sowie am Wochenende rund um die Uhr werden jetzt 0,98 Cent/Minute berechnet. Bisher kosteten Ortsgespärche über die Vorwahl 01070 zu dieser Zeit 0,89 Cent/Minute.

Trotz der Preiserhöhung bleibt Arcor einer der günstigsten Anbieter für Ortsgespräche zu genannten Zeiten. Werktags tagsüber werden weiterhin vergleichsweise teure 4,5 Cent/Minute für Anrufe ins Ortsnetz berechnet. Abgerechnet werden die Gespräche im Minutentakt.

Für Arcor Call-by-Call wählt man einfach die 01070 vor der eigentlichen Rufnummer. Eine Anmeldung oder Registrierung ist nicht nötig. Die Preise für Ferngespräche bleiben unverändert.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++