OneTel: Preissenkung für Anrufe in islamische Länder

Dauerhafte Preissenkungen bei Call-by-Call mit 01086

20. Januar 2005
Der Neu-Isenburger Telekommunikations-Anbieter OneTel senkt anlässlich des Beginns des Opferfestes «Id al-Adha» die Preise in islamische Länder für das anmeldefreie Call-by-Call über die 01086.

Ein Gespräch nach Tunesien beispielsweise kostet dann nur noch 17,20 Cent/Minute und ein Gespräch in das türkische Mobilfunknetz nur 12,30 Cent/Minute. Zu weiteren neuen Preisen zählen unter anderem: Ägypten - 11,7; Indien - 8,9; Irak - 16,4; Iran - 8,3; Kasachstan - 8,5; Marokko, Mobilfunk - 21,7; Saudi-Arabien - 13,6; Vereinigte Arabische Emirate - 17,8.

Die Preissenkung gilt für die Tarife «OneTel Call 01086» und «OneTel Call City 01086» und ist ab dem 20. Januar 2005 unbefristet gültig. Die Abrechnung erfolgt wie immer im Minutentakt.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++