E-Plus »Online Connect« auf für Mac OS

Internet-Verbindungssoftware für Mac-Betriebssystem

18. März 2008

Ab sofort gibt es die kostenlose Verbindungssoftware E-Plus Online Connect auch für das Betriebssystem Mac OS. Damit können neben Windows-Nutzern jetzt auch Kunden der Marken der E-Plus Gruppe mit einem Apple Macintosh das Programm nutzen, wie das Unternehmen mitteilte. E-Plus Online Connect richtet sich an Kunden, die bequem über das E-Plus Netz mobil surfen möchten: Die Verbindungssoftware übernimmt nach der Installation sämtliche relevante Einstellungen für den Kunden, sodass dieser gleich ins Internet starten kann. Das Programm lädt die passenden Treiber, bindet das entsprechende Endgerät ein und wählt automatisch die korrekten Netzwerkeinstellungen. Dabei sollen alle gängigen Notebookkarten und datenfähigen Handys unterstützt werden. Bislang gab es die Verbindungssoftware für die Betriebssysteme Windows 2000, XP und Windows Vista. Die Mac OS Verbindungssoftware sowie die Windows-Version finden sich auf www.eplus.de/connection/ .

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter führen. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält tarif4you.de unter Umständen eine Provision. Für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur Verfügung. Die Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++