Telefónica wird Unternehmensname in Deutschland

o2 bleibt Produktmarke für Privat- und Geschäftskunden

31. März 2011

Wie bereits angekündigt, bekommt Telefónica o2 Germany zum 1. April 2011 einen neuen Namen. Nach dem Abschluss der Integration des Festnetz-Anbieters HanseNet firmiert das Unternehmen künftig unter Telefónica Germany. Für die Kunden des Unternehmens soll sich nach Angaben des Unternehmens nichts ändern: o2 bleibt weiterhin die Marke für alle Produkte und Serviceleistungen im Privat- wie Geschäftskundenbereich. Lediglich das Geschäft mit multinationalen Großunternehmen soll zukünftig unter dem Namen Telefónica laufen. Im Laufe dieses Jahres soll Telefónica als neuer Unternehmensname in allen Ländern von Telefónica Europe eingeführt werden. Deutschland stellt als erstes Land in der Gruppe um.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++