Telekom: Mehr SpeedOn Datenvolumen zum gleichen Preis

Anpassungen bei Call & Surf via Funk Tarifen nach Kundenworkshop

06. August 2014
Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom passt zum 07. August 2014 die Konditionen der SpeedOn Optionen für die Call & Surf Comfort via Funk Tarife an. So sollen Kunden künftig zum gleichen Preis mehr ungedrosseltes Datenvolumen buchen können. Die Änderungen seien das erste Ergebnis aus Workshop mit den Telekom-Kunden, bei dem de Verbesserung der Funk-basierten Tarife für ländliche Gebiete diskutiert wurden.

Bei den Call & Surf Comfort via Funk Tarifen erhalten Kunden einen Mobilfunk-basierten Breitband-Anschluss sowie ein Datenvolumen, welches ohne Drosselung genutzt werden kann. Wird das Datenvolumen verbraucht, wird der Internetzugang auf maximal 384 kBit/s (Download) ausgebremst. Je nach Tarif sind 10 GB bzw. 15 GB bzw. 30 GB ungedrosseltes Datenvolumen inklusive. Gegen 14,95 Euro können Kunden einen so genannten SpeedOn Pass buchen und weitere 10 GB ohne Drosselung erhalten.

Mit der Änderung sollen Kunden im Tarif »Call & Surf Comfort via Funk M« nach Verbrauch des Inklusivvolumens mit SpeedOn weitere 15 GB dazu buchen können. Im Tarif »Call & Surf Comfort via Funk L« werden es 30 GB sein. Im kleinsten Tarif S bleibt es bei 10 GB. Beim Preis ändert sich für alle nichts: Die SpeedOn Option kostet weiterhin in allen Tarifen 14,95 Euro. Damit können Kunden in allen drei Tarifen bei Bedarf nochmal das gleiche Datenvolumen dazu buchen, wie bereits im Grundpreis enthalten. Die SpeedOn Option kann beliebig oft im Monat dazu gebucht werden.

Hier sind die »Call & Surf Comfort via Funk« Tarife und neue SpeedOn Optionen im Überblick:

TarifGrundgebührTelefonieDatenvolumenGeschwindigkeitSpeedOn
Call & Surf Comfort via Funk S34,95€Festnetz-Flatrate10 GB16 MBit/s (Download)
1,4 MBit/s (Upload)
10 GB für 14,95€
Call & Surf Comfort via Funk M39,95€Festnetz-Flatrate15 GB50 MBit/s (Download)
10 MBit/s (Upload)
15 GB für 14,95€
Call & Surf Comfort via Funk L49,95€Festnetz-Flatrate30 GB100 MBit/s (Download)
50 MBit/s (Upload)
30 GB für 14,95€

Hintergrund

Ende Mai hatte die Telekom Kunden zu einem Workshop eingeladen, um über die Gestaltung unserer Tarife für die ländlichen Gebiete zu diskutieren. Am Ende wurden mehrere konkrete und detaillierte Vorschläge für die Anpassung der Tarife unterbreitet. Die jetzt eingeführten neuen SpeedOn Optionen sei eine Verbesserung, die sich relativ schnell umsetzen ließ. Diese Anpassung soll also nur der erste Schritt gewesen sein. Die Telekom hat bereits in ihrem Blog weitere Schritte angekündigt.

Bild: Deutsche Telekom

 
+++ Anzeige +++