O2 startet neue Professional-Tarife für Selbständige

Wahlweise Unbegrenztes Datenvolumen, EU-Allnet-Flat oder VDSL für 59,99 Euro

18. Februar 2019

Der Mobilfunkanbieter O2 bietet jetzt neue Tarife für Selbständige an. Sie haben die Wahl zwischen unbegrenztem mobilem Highspeed-Datenvolumen, einer EU-Allnet-Flat für Telefonie und SMS oder Highspeed-DSL inklusive 60 GB mobilem Highspeed-Datenvolumen. Die neuen Tarife kosten jeweils 59,99 Euro im Monat und sind unter der Bezeichnung »Selectable-Tarife« ab sofort erhältlich.

o2 Tarife für Selbständige

Für Selbständige, die mehr zuhause arbeiten, bietet O2 jetzt den »O2 my All in One XL Professional« Tarif an. Dieser beinhaltet einen VDSL-Anschluss mit bis zu 50 MBit/s und einer Telefonie-Flatrate aus dem Festnetz in alle deutschen Netze sowie eine mobile Allnet-Flat mit 60 GB Highspeed-Datenvolumen. Letztere beinhaltet die O2 Free Weitersurf-Garantie: Ist das mobile Datenvolumen aufgebraucht, können die Kunden im O2 2G/GSM- und 3G/UMTS-Netz mit bis zu 1.000 kBit/s weiter surfen.

Wer mehr unterwegs ist und viel mobil surft, kann den »O2 Free Unlimited Professional« buchen. Dieser Mobilfunktarif beinhaltet unbegrenzt mobiles Highspeed-Datenvolumen im Telefónica-LTE-Netz. Hier stehen theoretisch bis zu 225 MBit/s im Download und bis zu 50 MBit/s im Upload zur Verfügung. Als Durchschnittswerte gibt Telefónica 29,7 MBit/s im Download und 17,4 MBit/s im Upload an. Außerdem ist in diesem Tarif eine Allnet-Flatrate in alle deutschen Netze enthalten.

Alternativ können die Kunden auch den »O2 Free XL Professional« Tarif wählen. Damit erhalten sie eine Flatrate zum Telefonieren in alle deutschen Netze sowie die Flatrate für Anrufe in folgende EU-Länder: Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Spanien, Tschechien, Ungarn. Für das mobile Internet stehen dann allerdings nur 60 GB über das LTE-Netz zur Verfügung.

Die drei neuen Tarife kosten jeweils 59,99 Euro im Monat. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Es fällt ein einmaliger Anschlusspreis von 39,99 Euro an. Teilweise ähnliche Tarife bietet O2 seit Anfang Februar auch für Privatkunden an.

Bild: Telefónica

 
+++ Anzeige +++