CeBIT 01.-05. März 2011

CeBIT 2011

Produkt-Highlights

+++ Anzeige +++

AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7330 - Neues Einsteigermodell für den DSL-Anschluss

Mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7330 präsentiert AVM zur CeBIT 2011 eine neue einsteiger-Variante der FRITZ!Box für den DSL-Anschluss. Zur Ausstattung gehören ADSL-Modem, DECT-Telefonanlage und Anschluss für Telefon oder Fax.

AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7330

Die integrierte Telefonanlage der FRIT!ZBox 7330 verfügt über eine DECT-Basisstation für bis zu 6 Schnurlostelefone und Anschlussmöglichkeiten für ein analoges Telefon oder Fax. Anrufbeantworter und Faxempfang sind ebenfalls bereits in der FRITZ!Box 7330 integriert.

Computer und weitere netzwerkfähige Geräte können entweder über einen Gigabit-Ethernet-Anschluss oder via WLAN angeschlossen werden. Dabei werden auch WLAN N-Verbindungen im 2,4 GHz Frequenzbereich unterstützt. zur Ausstattung zählen auch WPA2-Verschlüsselung, WPS (Wi-Fi Protected Setup) für einfache Einbindung neuer WLAN-Geräte in das Netzwerk und WLAN-Gastzugang.

Drucker, Festplatten und andere Geräte werden über zwei USB 2.0 Anschlüsse ins Heimnetz integriert. Medienserver- und NAS-Funktionalität (Network Attached Storage) gehören ebenfalls zum Ausstattungspaket. Auch Onlinespeicher können dank der Unterstützung von WebDAV eingebunden werden.

FRITZ!Box 7330 soll ausschließlich im Fachhandel angeboten werden. Die Preisempfehlung beträgt 149 Euro (UVP). Der Marktstart ist für das zweite Quartal geplant.

Alexander Gut

Diese Seite empfehlen:


+++ Anzeige +++