Telekom startet neue Datentarife mit LTE und bis zu 150 MBit/s

Data Comfort S, M und L ab 14,95 Euro ab 6. Mai buchbar

15. April 2014
Telekom startet neue Datentarife

Die Deutsche Telekom hat für den 6. Mai 2014 neue Datentarife angekündigt. Die neuen Data Comfort genannten Tarife sollen ab 14,95 Euro pro Monat kosten und wahlweise mit Surfstick oder Tablet die Nutzung von LTE ermöglichen.

Die günstigste Variante »Data Comfort S« für 14,95 Euro pro Monat soll mobiles surfen mit bis zu 16 MBit/s im Download und bis zu 1 MBit/s im Upload ermöglichen. Diese Geschwindigkeit kann mit einem Datenvolumen von bis zu 1 GB genutzt werden.

Im Tarif »Data Comfort M« erhalten Kunden für 19,95 Euro ein Datenvolumen von 2 GB und sind mit bis zu 50 MBit/s im Download und bis zu 2 MBit/s im Upload noch schneller im Netz unterwegs. Der Data Comfort L bietet mobilen Surfern für 29,95 Euro Downloadraten von bis zu 150 MBit/s bei 5 GB Datenvolumen.

Mehr Datenvolumen und HotSpot-Nutzung als Optionen

Wer in den beiden kleineren Tarifen die volle LTE-Geschwindigkeit von bis zu 150 MBit/s im Download und bis zu 50 MBit/s im Upload nutzen möchte, kann die entsprechende Sppeed Option LTE für 9,95 Euro pro Monat dazu buchen. Zusätzliches Highspeed-Volumen kann in allen drei Tarifen dazu gebucht werden. Für 4,95 Euro monatlich gibt es weitere 250 MB im Data Comfort S, 500 MB im Data Comfort M und 1 GB im Data Comfort L. Eine Verdoppelung des Datenvolumens ist für einen Aufpreis von 14,95 Euro möglich.

In allen Tarifen ist die Option Internet-Telefonie (VoIP) inklusive. Eine HotSpot-Flatrate zur Nutzung der WLAN-Hotspots der Telekom ist ab dem Data Comfort M ebenfalls inbegriffen. Im Data Comfort S Tarif werden dafür zusätzlich 9,95 Euro berechnet.

Wer ein günstiges mobiles Datengerät wir ein Tablet bei der Telekom zum neuen Datentarif mitbestellt, zahlt dafür, je nach Gerät, 5 oder 10 Euro extra im Monat.

Willkommensgeschenk für Neukunden

Neukunden sollen mit besonderen Aktionen bei den neuen Tarifen sparen können. Neukunden, die einen Tarif Data Comfort S oder M buchen, erhalten im ersten Monat eine kostenlose Tempo-Erhöhung auf maximale LTE-Geschwindigkeit sowie eine Verdoppelung des Datenvolumens. Nach Ablauf der vier Wochen oder nach Verbrauch des zusätzlichen Volumens gelten dann die gebuchten Konditionen. In diesem Fall steht den Kunden im ersten Monat weiter das volle Datenvolumen mit der im Tarif vereinbarten Geschwindigkeit zur Verfügung.

Weiterhin sollen Telekom-Kunden mit einem bestehendem Mobilfunkvertrag ab 29,95 Euro oder einem Telekom Festnetz IP-Anschluss bei den neuen Daten-Tarifen sparen können. Die so genannten CombiCards S, M und L reduzieren den monatlichen Grundpreis bei den neuen Tarifen um jeweils 5 Euro im Monat. Damit kosten die neuen Daten-Tarife für diese Kunden ab 9,95 Euro monatlich.

Die neuen Datentarife sind ab 6. Mai für Privat- und Geschäftskunden buchbar.

Bild: Deutsche Telekom

 
+++ Anzeige +++