E-Plus: LTE-Nutzung bis Jahresende ohne Zusatzkosten

Highspeed für Jedermann Aktion wird bis Jahresende verlängert

26. Mai 2014
E-Plus Logo

Mobilfunknutzer im E-Plus Netz können bis Jahresende ohne Zusatzkosten mit der vor Ort maximal verfügbaren Geschwindigkeit über UMTS oder LTE im Internet surfen. Der Düsseldorfer Mobilfunknetzbetreiber hat die im Dezember gestartete Aktion »Highspeed für Jedermann« jetzt verlängert.

Seit Dezember 2013 können Kunden im E-Plus Netz ohne Zusatzkosten über HSPA+ mit bis zu 42 MBit/s mobil im Internet surfen. Seit März dieses Jahres ist auch LTE-Nutzung ohne Zusatzkosten möglich. Das Angebot gilt sowohl für Vertrags- als auch für Prepaid-Kunden sowie für Kunden von Discountern im E-Plus Netz wie Aldi Talk, blau, simyo oder yourphone. Ursprünglich war das Angebot bis zum 30.06.2014 befristet. Nun können die Kunden die maximal verfügbare Datengeschwindigkeit sowie den Zugang zum LTE-Netz gelten bis einschließlich 31.12.2014 ohne Zusatzkosten nutzen.

Ab dem 01.01.2015 sollen wieder die ursprünglich im Tarif vereinbarten Konditionen bezüglich der Surfgeschwindigkeit gelten. Nachdem das ungedrosselte Datenvolumen der jeweiligen Internet-Option ausgeschöpft ist, verringert sich die Surfgeschwindigkeit bis zum Ende des jeweiligen Monats auf bis zu 56 kBit/s, weist der Mobilfunkbetreiber hin.

Quelle: E-Plus

 
+++ Anzeige +++