congstar startet Datentarife für Tablet- und Notebook-Nutzer

Drei Tarife mit bis zu 5 GB Daten und VoIP ab 7,99 Euro

15. Januar 2015

Der Discounter congstar erweitert seine Mobilfunktarife um neue Datentarife für Tablet- und Notebook-Nutzer. congstar-Kunden können ab Ende Januar zwischen drei Angeboten - S, M und L - wählen.

Drei Datentarife

Für Gelegenheits-Surfer bietet congstar den Tarif »Daten S« für 7,99 Euro im Monat an. Er bietet 750 MB/Monat Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s.

Wer mehr Datenvolumen benötigt, erhält mit dem Tarif »Daten M« bis 2 GB mit bis zu 14,4 MBit/s via HSPA. Der monatliche Grundpreis beträgt hier 14,99 Euro.

Für Powersurfer wird der Tarif »Daten L« für 19,99 Euro monatlich angeboten. Hier erhalten Kunden ein Datenvolumen von 5 GB im Monat, welches sie mit bis zu 21,6 MBit/s via HSPA nutzen können.

SpeedOn Option für mehr Datenvolumen

Sollte das jeweilige Volumen verbraucht sein, wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Bei Bedarf können die Kunden mit einer SpeedOn Option auch zusätzliches ungedrosseltes Datenvolumen dazu buchen. Im Daten S umfasst die Option 250 MB, im Daten M 500 MB und im Daten L 1 GB zusätzliches Datenvolumen. Die SpeedOn Option ist jeweils nach Einsetzen der Geschwindigkeitsreduktion mehrmals im Kalendermonat buchbar. Für alle congstar Daten Tarife kostet zusätzliches SpeedOn-Volumen 4,90 Euro/Buchung.

Die neuen congstar Daten Tarife sind nicht für Handys oder Smartphones geeignet, da Sprachtelefonie über das Mobilfunknetz damit nicht möglich ist. Allerdings erlauben die neuen Tarife explizit die Nutzung der Internet-Telefonie (VoIP).

Die neuen Tarife congstar Daten S, M und L sind bei congstar als flexibler Datentarif ohne Vertragslaufzeit oder mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten buchbar. Der einmalige Anschlusspreis beträgt bei den flexiblen Varianten jeweils 25 Euro. Bei Buchung eines Datentarifs mit 24 Monaten Laufzeit entfällt der Anschlusspreis.

Nutzer der neuen congstar Daten Tarife können zudem jederzeit kostenlos innerhalb der drei Tarife mit Laufzeit wechseln. Ein Wechsel innerhalb der flex Tarife ist ebenso möglich wie der Wechsel aus einem Daten flex Tarif in einen Daten Tarif mit Vertragslaufzeit.

Die bisherigen Surf Flat Tarife sind zukünftig nicht mehr buchbar, teilte der Anbieter mit. Handy- und Smartphone-Nutzer, die nach entsprechenden Leistungen suchen, finden diese weiterhin im congstar 9 Cent Tarif mit den flexibel zu- und abbuchbaren Surf Flat Optionen, so congstar. Ein Wechsel aus den Surf Flat Tarifen in die neuen Datentarife ist kostenfrei möglich. Zu beachten: Beim Wechsel in die congstar Daten Tarife mit Laufzeit beginnt eine neue Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

congstar Mobilfunk-Tarife und neue Datentarife

 
+++ Anzeige +++