Deutsche Bahn: Kostenfreies WLAN auch in der 2. Klasse

WLAN im ICE ab 2016 für alle Reisenden kostenlos

20. März 2015

Kurz notiert: Die Deutsche Bahn will künftig einen kostenlosen WLAN Zugang allen seinen ICE-Fahrgästen anbieten. Dies teilte die Bahn bei der Ankündigung der großen Kundenoffensive mit. Zum geplanten Ausbau des ICE-Netzes sollen demnach neben der kostenlosen Nutzung eines Infotainment-Portals an Bord (ab September 2015) auch gebührenfreie WLAN-Hotspots in der ersten Klasse und – ab 2016 – auch in der zweiten Klasse gehören. Der Einbau einer neuen Generation von Signalverstärkern (Repeater) soll zudem die Nutzung von Telefon und Internet über Mobilfunk verbessern, so die Bahn. Aktuell zahlen Bahnreisende 4,95 Euro pro Tag für den drahtlosen Internetzugang, sofern sie nicht die Flatrate der Telekom-WLAN-Hotspots nutzen können.

 
+++ Anzeige +++