Vodafone: WiFi-Calling ab sofort kostenlos

Telefonie per WLAN für Kunden mit Sprach-Tarif und LTE

31. August 2017

Vodafone WiFi-Calling ab 5. September ohne zusätzliche Kosten an. Das teilte der Düsseldorfer Telekommunikationskonzern zur IFA mit. Das Angebot gelte für alle Laufzeit-Tarife, die Sprachtelefonie und LTE enthalten.

Mit WiFi Calling oder auch einfach »Telefonie über WLAN« können Nutzer auch dort mobil telefonieren, wo eine Mobilfunkverbindung nicht möglich ist. Das Angebot zielt vor allem auf Telefonie in (älteren) Stahlbeton-Gebäuden und Kellern, wo die Versorgung per Mobilfunk physikalisch nicht immer möglich ist. Voraussetzung für WiFi-Calling ist ein stabiles WLAN-Netz.

Vodafone Logo

Automatischer Wechsel zwischen Mobilfunk und WLAN beim Telefonieren

Auch der Wechsel vom LTE-Netz zu WiFi-Calling und zurück während eines Telefongesprächs soll laut Vodafone automatisch funktionieren. Das Smartphone wählt dabei das Netz, das in der Umgebung am stabilsten ist. Dafür wird keine zusätzlich App benötigt. Allerdings muss das Smartphone die Technologie auch unterstützen, denn das WiFi-Calling muss in den Systemeinstellungen aktiviert werden. Laut Vodafone unterstützen bereits 27 Smartphones, darunter die gängigen Modelle von Huawei, Samsung, Sony und Apple, die Telefonie über WLAN.

 
+++ Anzeige +++